Stadt Erlan­gen sperrt Für­ther Stra­sse und lei­tet um

symbolbild sperrung

UMLEI­TUNG DER LINI­EN 285 UND 294/294S WEGEN SPER­RUNG DER FÜR­THER STRA­SSE, BAU­AB­SCHNITT II

Im zwei­ten Abschnitt der Bau­ar­bei­ten in der Für­ther Stra­ße ist die­se zwi­schen der Felix-Klein- und Ten­nen­lo­her Stra­ße gesperrt. Die Stadt­bus­li­ni­en 285 und 294/294S fah­ren ab Mon­tag, 10. Juli 2023 mit Betriebs­be­ginn bis Sonn­tag, 8. Okto­ber zum Betriebs­en­de eine Umleitung.

Die Linie 285 fährt ab der Hal­te­stel­le Schor­lach­stra­ße über die Felix-Klein-Stra­ße und Bun­sen­stra­ße zur End­hal­te­stel­le Max-Planck-Stra­ße bzw. umge­kehrt. Die Hal­te­stel­len Bruck Kir­che, Bruck Süd, Bach­feld­stra­ße, Kanal­stra­ße in bei­den Fahrt­rich­tun­gen sowie die Hal­te­stel­le Rönt­gen­stra­ße Rich­tung Max-Planck-Stra­ße wer­den von der Linie 285 nicht bedient. Für die Hal­te­stel­len Bruck Kir­che sind Ersatz­hal­te­stel­len am Anfang der Felix-Klein-Stra­ße eingerichtet.

Die Linie 294/294S fährt ab der Hal­te­stel­le Wei­den­weg über die Ten­nen­lo­her Stra­ße, Bun­sen­stra­ße und Felix-Klein-Stra­ße zur Hal­te­stel­le Bucken­ho­fer Weg und umge­kehrt. Die Hal­te­stel­len Bruck Kir­che und Für­sten­weg wer­den von der Linie 294 nicht ange­fah­ren. Als Ersatz die­nen die Hal­te­stel­len Bruck Süd und Bucken­ho­fer Weg.

Die Fahr­plä­ne der bei­den Lini­en wer­den in die­sem Zeit­raum an die geän­der­te Strecken­füh­rung ange­passt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.estw​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​-​u​m​l​e​i​t​u​n​gen