Rat­haus­Re­port der Stadt Erlan­gen vom 5. Juli 2023

Stadt Erlangen Presseabteilung Logo

OB bei Amts­ein­füh­rung neu­er Schulleiterin

Zum 18. Febru­ar 2023 wur­de Stu­di­en­di­rek­to­rin Annet­te Gras­nick mit der Lei­tung des Emmy-Noe­ther-Gym­na­si­ums betraut. An der offi­zi­el­len Amts­ein­füh­rung am Don­ners­tag, 6. Juli, in der Aula der Schu­le durch den Mini­ste­ri­al­be­auf­trag­ten für die Gym­na­si­en in Mit­tel­fran­ken, Mar­tin Roh­de, nimmt auch Ober­bür­ger­mei­ster Flo­ri­an Janik teil.

Stadt­ober­haupt bei Richt­fest „Raum­tei­ler“

So könn­te das Woh­nen der Zukunft aus­se­hen – bunt, gemein­schaft­lich, kli­ma­freund­lich und res­sour­cen­scho­nend. Das pri­va­te Wohn­pro­jekt „Raum­tei­ler“ in Büchen­bach fei­ert Richt­fest. Die Stadt Erlan­gen hat­te das Grund­stück am Roden­stein­weg spe­zi­ell für ein Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­wohn-Pro­jekt aus­ge­schrie­ben. Ab Mit­te näch­sten Jah­res sol­len dort in 24 Woh­nun­gen 51 Men­schen zwi­schen zwei und 73 Jah­ren leben. Zum Richt­fest hat auch Ober­bür­ger­mei­ster Flo­ri­an Janik sein Kom­men zugesagt.

Stän­di­ge Wache lädt zum Familienfest

Die Stän­di­ge Wache der Feu­er­wehr lädt am Frei­tag, 7. Juli, zum Fami­li­en­fest ein. Bür­ger­mei­ster Jörg Vol­leth folgt der Ein­la­dung auf die Hauptfeuerwache.

Som­mer­fest des Erlan­ger Sports

Nach dem gro­ßen Erfolg im ver­gan­ge­nen Jahr lädt der Sport­ver­band Erlan­gen e.V. am Frei­tag, 7.Juli, ab 18:00 Uhr wie­der zum gro­ßen Som­mer­fest „Sum­mer Vibes“ in das Frei­bad West ein. Zukünf­tig wird die­ses Frei­luft-Fest im Wech­sel mit dem „Ball des Sports“ statt­fin­den. An die­sem Abend fin­den auch die Ehrun­gen der Sport­le­rin­nen, Sport­ler und Mann­schaf­ten der letz­ten bei­den „Coro­na-Jah­re“ statt. Mit dabei ist auch Bür­ger­mei­ster und Sport­re­fe­rent Jörg Volleth.

Stadt­teil­bei­rat Ost trifft sich

Der Stadt­teil­bei­rat Ost kommt am Diens­tag, 11. Juli, um 18:30 Uhr in der Aula der Adal­bert-Stif­ter-Grund­schu­le (Sieg­litz­ho­fer Stra­ße 6) zu sei­ner näch­sten öffent­li­chen Sit­zung zusam­men. The­men der Tages­ord­nung sind unter ande­rem die Anträ­ge zum Kli­ma­bud­get, ein Vor­schlag zu Begrü­nungs- und Ent­sie­ge­lungs­maß­nah­men in der Artil­le­rie­stra­ße, eine Rechts­ab­bie­ger­am­pel an der Kreu­zung Kurt-Schu­ma­cher-Stra­ße/­D­rausnick­stra­ße, Infor­ma­tio­nen zur Öffent­lich­keits­be­tei­li­gung im Zuge der Fort­schrei­bung des Lärm­ak­ti­ons­plans sowie eine Rei­he von Mit­tei­lun­gen aus der Stadt­ver­wal­tung zu offe­nen The­men der Ver­gan­gen­heit. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und die Sit­zungs­un­ter­la­gen gibt es im Inter­net unter www​.rats​in​fo​.erlan​gen​.de

Kin­der- und Fami­li­en­kon­zert im Schlossgarten

Zum fünf­ten Erlan­ger Schloss­gar­ten­kon­zert die­ser Sai­son lädt das Kul­tur­amt am Sonn­tag, 9. Juli, mit dem Kin­der- und Fami­li­en­kon­zert mit „Zir­kus Jazz­i­no“ ein – ein inter­ak­ti­ves Jazz­kon­zert von Gustavo Strauß mit NUE­KAZZ for Kids. Das Kon­zert fin­det um 11:00 Uhr im Schloss­gar­ten vor der Oran­ge­rie statt. Der Ein­tritt ist frei. Bei Regen fin­det das Kon­zert im Klei­nen Saal der Hein­rich-Lades-Hal­le, Rat­haus­platz, statt. Info-Hot­line bei unkla­rer Wet­ter­la­ge: Sonn­tag ab 9:00 Uhr, Tel. 09131 86–1417.

Zir­kus­di­rek­tor Struz­zo reißt die Tore auf und lädt ein in den Zir­kus Jazz­i­no. Er erzählt von dem Aben­teu­er, die besten Zauberer*innen, Artist*innen und Zirkusmusiker*innen des Lan­des zu fin­den! Er berich­tet über die ver­schie­de­nen Bewerber*innen, die sich bei ihm vor­stel­len und ihn nahe­zu an den Rand der Ver­zweif­lung trei­ben. Da sind bei­spiels­wei­se die fünf Flö­he, die seil­tan­zen­den Pin­gui­ne und eine muti­ge Stab­heu­schrecke. Schaf­fen sie den Sprung in sei­ne bun­te Zir­kus­show? Und was ist mit der Zir­kus­band? Struz­zo will sie mit den groß­ar­tig­sten Instru­men­ten beset­zen … Wei­te­re Ter­mi­ne aus der Rei­he der dies­jäh­ri­gen Schloss­gar­ten­kon­zer­te gibt es online unter www​.erlan​gen​.de/​s​c​h​l​o​s​s​g​a​r​t​e​n​k​o​n​z​e​rte.

Oli­ver May­er-Rüth bei der vhs

Über die Poli­tik und Gesell­schaft in der Tür­kei und Deutsch­land spricht der Fern­seh­jour­na­list und gebür­ti­ge Erlan­ger Oli­ver May­er-Rüth am Mitt­woch, 12. Juli, um 19:00 Uhr im Histo­ri­schen Saal der vhs Erlan­gen. Die­ser Vor­trag ist ein Bei­trag zum 20. Jubi­lä­ums­jahr der Städ­te­part­ner­schaft zwi­schen Erlan­gen und dem Istan­bu­ler Stadt­teil Beşik­taş. Die Mode­ra­ti­on über­nimmt Micha­el Grei­ssel, frü­he­rer Vor­sit­zen­der des Part­ner­schafts­ver­eins Erlan­gen-Beşik­taş „ErBes“. Oli­ver May­er-Rüth lei­te­te von 2016 bis 2022 das ARD-Stu­dio in Istan­bul, wo er gemein­sam mit einem Team Bei­trä­ge für Sen­dun­gen wie die „Tages­schau“, die „Tages­the­men“ und den „Welt­spie­gel“ pro­du­zier­te. Im ver­gan­ge­nen Jahr berich­te­te er auch aus der Ukrai­ne. Als ARD-Kor­re­spon­dent war er seit den frü­hen 2000er Jah­ren unter ande­rem im Irak, Afgha­ni­stan und Paki­stan sowie in Tel Aviv tätig. Der Ein­tritt zu der Ver­an­stal­tung ist frei, eine Anmel­dung jedoch unter www​.vhs​-erlan​gen​.de erforderlich.

Sper­rung Christian-Ernst-Straße

Die Chri­sti­an-Ernst-Stra­ße muss zwi­schen der Kurt-Schu­ma­cher-Stra­ße und der Wil­hel­mi­nen­stra­ße auf Höhe des Ein­mün­dungs­be­reichs Wil­hel­mi­nen­stra­ße in der Zeit von Diens­tag, 11. Juli, bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, 14. Juli, gesperrt wer­den. Dar­auf macht das Refe­rat Pla­nen und Bau­en auf­merk­sam. In die­sem Bereich wird ein Mobil­kran errich­tet. Fuß­gän­ger kön­nen die Arbeits­stel­le jeder­zeit pas­sie­ren. Eine Über­sicht über wei­te­re Sper­run­gen im Stadt­ge­biet gibt es online unter www​.erlan​gen​.de/​v​e​r​k​ehr.