Kla­ri­net­ten­kon­zert im Bam­ber­ger Hain

Klarinettenkonzert im Hain
Klarinettenkonzert im Hain

Sonn­tags­spa­zier­gän­ge­rin­nen und ‑spa­zier­gän­ger, die nach dem Früh­stück und vor dem Mit­tag­essen durch den Hain­park fla­nie­ren, haben am Sonn­tag, 9. Juli 2023 um 11:00 Uhr die Gele­gen­heit, den 15-köp­fi­gen Kla­ri­net­ten­chor der Städ­ti­schen Musik­schu­le bei einem Open-Air-Kon­zert im Musik­pa­vil­lon zu erle­ben. Das von Patrick Vogel gelei­te­te Ensem­ble setzt sich aus ambi­tio­nier­ten Lai­en und Halb­pro­fis zusam­men und erar­bei­tet regel­mä­ßig Ori­gi­nal­wer­ke und Bearbeitungen.

Der klang­li­che Reiz des Ensem­bles besteht in der Ver­wen­dung aller Instru­men­te der Kla­ri­net­ten­fa­mi­lie, von der hohen Es-Kla­ri­net­te bis zur Bass­kla­ri­net­te. Zu hören sind neben der Voca­li­se von S. Rach­ma­nin­off in einer Fas­sung für Alt-Saxo­phon und Kla­ri­net­ten­chor Wer­ke von P. Har­vey, A. Dvo­rak, P. Grain­ger, J. van der Roost und Ande­ren. Der Ein­tritt ist frei. Auf der Wie­se vor dem Pavil­lon besteht die Mög­lich­keit, sich auf eige­ner Decke niederzulassen.