Ener­gie­kon­zept Stadt­wer­ke Bam­berg: Füh­rung mit Blick hin­ter die Kulissen

Bei der „Hinter den Kulissen“-Führung am 22. Juni 2023 geht es auf den Lagarde-Campus zur Erkundung des zukunftsweisenden Energiekonzepts der Stadtwerke. Empfohlen wird festes Schuhwerk. Foto: Stadtwerke
Bei der „Hinter den Kulissen“-Führung am 22. Juni 2023 geht es auf den Lagarde-Campus zur Erkundung des zukunftsweisenden Energiekonzepts der Stadtwerke. Empfohlen wird festes Schuhwerk. Foto: Stadtwerke

Füh­rung auf der Lag­ar­de am 22. Juni 2023 – Blick hin­ter die Kulis­sen – The­ma: das inno­va­ti­ve Energiekonzept

Bun­des­wei­te Auf­merk­sam­keit erfährt das zukunfts­wei­sen­de Ener­gie­kon­zept der Stadt­wer­ke Bam­berg, auf dem Lag­ar­de-Cam­pus 70 Pro­zent der Wär­me vor Ort mit erneu­er­ba­rer Ener­gie zu erzeu­gen. Bei der „Hin­ter den Kulissen“-Führung am Don­ners­tag, 22. Juni 2023, 16 bis 17.30 Uhr, machen sich die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer mit dem Kon­zept ver­traut und wis­sen dann auch, wes­halb die Stadt­wer­ke dafür sogar in den Kanal steigen.

Mit einer Flä­che von 20 Hekt­ar ist der Lag­ar­de-Cam­pus im Bam­ber­ger Osten eines der größ­ten inner­städ­ti­schen Infra­struk­tur­pro­jek­te Deutsch­lands. Wo bis 2014 die US Army sta­tio­niert war, ent­ste­hen bezahl­ba­rer Wohn­raum für 2400 Men­schen sowie Flä­chen für Gewer­be, Dienst­leis­tun­gen, Kul­tur und sozia­le Einrichtungen.

Eine Anmel­dung ist bis 21. Juni 2023 unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​h​i​n​t​e​r​-​d​e​n​-​k​u​l​i​s​sen erfor­der­lich. Treff­punkt ist um 16 Uhr an der Wei­ßen­burg­stra­ße 12. Park­mög­lich­kei­ten gibt es ent­lang der Zoll­ner Stra­ße und Wei­ßen­burg­stra­ße; es besteht aber auch die Mög­lich­keit, per Stadt­bus – Bus­li­nie 901, Hal­te­stel­le Wei­ßen­burg­stra­ße, Bus­li­nie 902, Hal­te­stel­le Pödel­dor­fer Stra­ße – zum Treff­punkt zu gelan­gen. Geführt wird auf einer Bau­stel­le. Daher ist die Füh­rung nicht bar­rie­re­frei; zudem ist fes­tes Schuh­werk von Vorteil.