Bene­fiz­kon­zer­te für die Ukrai­ne mit dem Blä­ser­en­sem­ble des Deka­nats Bam­berg „La Brasserie“

Bläserensemble des Dekanats Bamberg „La Brasserie“
Bläserensemble des Dekanats Bamberg „La Brasserie“

Die Evang.-Luth. Kir­chen­ge­mein­de St. Mat­thä­us in Gau­stadt und die Ukrai­ni­sche grie­chisch-katho­li­sche Gemein­de in Gau­stadt ver­an­stal­ten zusam­men ein klang­vol­les Kon­zert zum The­ma „Frie­den“. Musi­ka­lisch gestal­tet den Abend am Frei­tag, 23. Juni um 18 Uhr in der Mat­thä­us­kir­che in Bam­berg-Gau­stadt das Blä­ser­en­sem­ble des Deka­nats Bam­berg „La Bras­se­rie“ unter der Lei­tung von Deka­nats­kan­to­rin Mar­ké­ta Schley Reind­l­o­vá. Als Gast ist der aus der Ukrai­ne stam­men­de Cel­list der Bam­ber­ger Sym­pho­ni­ker Edu­ard Resatsch mit dabei.

Das Kon­zert wird am Sonn­tag, 16. Juli in der Lukas­kir­che in Ebrach wiederholt.

Der Ein­tritt ist frei; Spen­den zugun­sten der Ukrai­ne­hil­fe erhofft.