Zweck­ver­band Stadt-Umland-Bahn Erlan­gen lädt zum näch­sten Dialogforum

Der Zweck­ver­band Stadt-Umland-Bahn lädt zu sei­nem näch­sten Dia­log­fo­rum am Diens­tag, den 27. Juni 2023, um 18 Uhr in die Hein­rich-Lades-Hal­le in Erlan­gen ein.

Zuletzt infor­mier­te der Zweck­ver­band StUB dar­über, dass sich die Bewer­tungs­kri­te­ri­en und För­der­richt­li­ni­en für die StUB geän­dert haben und damit die alter­na­ti­ve Strecken­füh­rung über den Büchen­ba­cher Damm grund­sätz­lich mög­lich wäre. Wie damals ange­kün­digt, wird aktu­ell eine ent­spre­chen­de tech­ni­sche Mach­bar­keits­stu­die zur Vari­an­te über den Büchen­ba­cher Damm durch­ge­führt. Erste Ergeb­nis­se möch­te der ZV StUB nun im Rah­men des Dia­log­fo­rums vor­stel­len. Dar­über hin­aus wird auch die Strecken­füh­rung über die Wöhr­mühl­brücke the­ma­ti­siert: Mitarbeiter*innen der Stadt Erlan­gen und des Zweck­ver­bands StUB stel­len erst­mals das opti­mier­te Bus­netz im Zusam­men­spiel mit der StUB vor.

Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den wird um eine Anmel­dung über WWW​.STADT​UM​LAND​BAHN​.DE/​1​3​-​D​I​A​L​O​G​F​O​R​U​M​-​Z​U​R​-​S​T​A​D​T​-​U​M​L​A​N​D​-​B​A​HN/ bis spä­te­stens 21. Juni 2023 gebeten.

Der erste Teil der Ver­an­stal­tung (Infor­ma­ti­ons­teil) wird auf www​.stadt​um​land​bahn​.de/​l​i​ve/ live über­tra­gen. Anschlie­ßend wer­den ein­zel­ne Strecken­ab­schnit­te der Vari­an­te „Büchen­ba­cher Damm“ in Klein­grup­pen dis­ku­tiert, dies erfolgt aus­schließ­lich vor Ort.