Gau­meis­ter­schaf­ten der Bogen­schüt­zen in Bayreuth

70 Meter – soweit entfernt stehen die Zielscheiben bei den erwachsenen Bogenschützen. (Foto: BTS)
70 Meter – soweit entfernt stehen die Zielscheiben bei den erwachsenen Bogenschützen. (Foto: BTS)

Mit den Meis­ter­schaf­ten im Schüt­zen­gau Ober­fran­ken Süd star­te­ten die Bogen­schüt­zen am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in Bay­reuth in die Frei­luft­sai­son. 18 Titel waren zu ver­ge­ben in den drei Dis­zi­pli­nen Olym­pisch Recur­ve, Blank­bo­gen sowie Com­pound. Sechs Gold­me­dail­len hol­ten allein die Schüt­zen aus Hum­mel­tal. Dabei gin­gen fünf der sechs Titel auf das Kon­to der bekannt star­ken Hum­mel­ta­ler Schü­ler- und Jugend­grup­pe. Die Dis­zi­pli­nen-Wer­tung mit dem olym­pi­schen Recur­ve­bo­gen domi­nier­ten die Bay­reu­ther Her­ren, Wirs­berg bestä­tig­te sei­nen Vor­macht­stel­lung bei den Blankbogenschützen.

Die Gau­meis­ter und ‑meis­te­rin­nen 2023 sind:

Olym­pisch Recurve:

Her­ren: Mario Schirr­meis­ter (600 Rin­ge, TS Bay­reuth); Damen: Katha­ri­na Schmidt, 565, AT Neu­dros­sen­feld); Mas­ter Ü50: Thors­ten Goetsch (581, TS Bay­reuth); Senio­ren Ü65: Jür­gen Nakott (611, TS Bay­reuth); Jugend männ­lich: Simon Schwei­ger (301, SGZ Kulm­bach); Jugend weib­lich: Leo­nie Wink­ler (488, AT Neu­dros­sen­feld); Schü­ler A: Tom Wehr­fritz (500, AT Neu­dros­sen­feld); Schü­le­rin­nen A: Han­na Exner (614, SG Hum­mel­tal); Schü­ler B: Ben Exner (527, SG Hum­mel­tal); Schü­le­rin­nen B: Mer­le Hart­mann (474, AT SG Hum­mel­tal); Schü­ler C: Mag­da­le­na Doe­ge (594, TS Bayreuth).

Blank­bo­gen:

Her­ren: Andre­as Marx (479, SG Hum­mel­tal); Damen: Michae­la Win­ter­stein, (259, BS Wirs­berg); Mas­ter: Ste­phan Hil­pert (440, BS Wirs­berg); Jugend: Patrick Marx (322, SG Hum­mel­tal); Schü­ler A: Mai­ke Hoff­mann (523, BS Wirs­berg); Schü­ler B: Ste­phan Marx (529, SG Hummeltal):

Com­pound-Bogen:

Jugend: Tim Kell­ner (423, TS Bay­reuth). jn