Ver­län­ge­rung Voll­sper­rung St 2236 Pinz­berg, Orts­teil Dobenreuth

Das neue Fahrzeug der FF Bubenreuth wurde feierlich eingeweiht / Foto: FF Bubenreuth
Das neue Fahrzeug der FF Bubenreuth wurde feierlich eingeweiht / Foto: FF Bubenreuth

Die St 2236 in Doben­reuth, Doben­reu­ther Str. 4–27 bleibt wegen Neu­bau einer Was­ser­lei­tung wei­ter­hin bis 09.06.2023 für den Durch­gangs­ver­kehr voll­stän­dig gesperrt. Das ein­sei­ti­ge, abso­lu­te Hal­te­ver­bot (Mon­tag-Frei­tag, 07.00–17.30 Uhr) in der Bus­wen­de­schlei­fe und auf Höhe der Ersatz­hal­te­stel­le bleibt eben­falls angeordnet.

Die Umlei­tung ver­läuft über Wie­sen­t­hau, Mit­te­leh­ren­bach und Kunreuth.

ÖPNV

Die Bus­li­nie 223 muss wei­ter­hin auf­grund der Sper­rung eine Umlei­tung fah­ren und kann die regu­lä­re Hal­te­stel­le nicht bedie­nen. Eine Ersatz­hal­te­stel­le bleibt in der Stra­ße Brünn­leins­wie­sen im Bereich Haus­num­mer 4. Die­se wird von der Fahrt der Bus­li­nie 223 Mo-Fr an Schul­ta­gen um 7:34 Uhr nach Forch­heim und Mo-Fr an Schul­ta­gen mit Abfahrt um 13:17 Uhr ab Forch­heim Real­schu­le Rich­tung Igens­dorf bedient, sowie Mo-Fr an Schul­ta­gen mit Abfahrt um 16:28 Uhr ab Forch­heim Real­schu­le Rich­tung Kun­reuth bei Bedarf nur zum Aus­stei­gen. Fahr­gä­ste wer­den gebe­ten auch die Hin­wei­se an den Hal­te­stel­len zu beachten