Blick über den Zaun: Aktu­el­les von der Stern­war­te Nürnberg

symbolbild mond

Inter­es­sier­te Besu­cher kön­nen bei stern­kla­rem Him­mel jeden Frei­tag und Sams­tag an Füh­run­gen zum Ster­nen­him­mel teil­neh­men. Neben einem klei­nen Kurz­vor­trag, einer Dia­show oder einem Film hat der Besu­cher die Mög­lich­keit, durch die Fern­roh­re der Stern­war­te ver­schie­de­ne Him­mels­ob­jek­te zu beob­ach­ten. Son­der­füh­run­gen für Grup­pen oder Schul­klas­sen sind nach Ter­min­ab­spra­che möglich.

Im April begin­nen die Füh­run­gen um 21:00 Uhr, im Mai um 22:00 Uhr. Sie fin­den nur bei stern­kla­rem Him­mel statt – der Ein­tritt ist frei.

Aktu­el­les am Sternhimmel

Im April/​Mai fin­det man die typi­schen Früh­lings­stern­bil­der am nächt­li­chen Him­mel. Deren Haupt­ster­ne – Regu­lus im Löwen, Spi­ca in der Jung­frau und Ark­tur im Boo­tes – bil­den das Früh­lings­drei­eck. Im Osten lässt sich im Stern­bild Her­ku­les mit den Tele­sko­pen der Stern­war­te der Kugel­stern­hau­fen M13 bewun­dern. Auch eini­ge wei­te­re die­ser kugel­för­mi­gen Anhäu­fun­gen sehr alter Ster­ne sind im Mai gut beobachtbar.

Die Venus ist der Glanz­punkt am Abend­him­mel. Am 20. April pas­siert sie Alde­ba­ran, den röt­lich leuch­ten­den Haupt­stern des Stern­bil­des Stier. Am 8. Mai wech­selt sie in das Stern­bild Zwil­lin­ge und erreicht den Gip­fel ihrer für uns schein­ba­ren Bahn. Der Mars ist nach Ein­bruch der Dun­kel­heit am West­him­mel zu sehen, er wan­dert durch das Stern­bild Zwil­lin­ge und wech­selt am 17. Mai in den Krebs. Den Mond mit sei­nen Kra­tern kann man an den Füh­rungs­ta­gen der Stern­war­te beson­ders gut am 28./29. April sowie am 5./6. und am 26./27. Mai beobachten.

Sons­ti­ge Veranstaltungen

April

  • 18.04.2023, 19:00 Uhr, AG Spek­tro­sko­pie (Online Treffen)
  • 20.04.2023, 19:30 Uhr, Stern­war­te, AG Pseu­do­wis­sen­schaf­ten / GWUP RG Mittelfranken
  • 22.04.2023, 16:30 Uhr, Stern­war­te, Führenden-Treffen
  • 25.04.203, 19:00 Uhr, Stern­war­te, Tref­fen der FG Radioastronomie
  • 27.04.2023, 20:30 Uhr, Stern­war­te, Mond­fo­to­gra­fie mit der eige­nen Kame­ra (mit Wech­sel­ob­jek­tiv­mög­lich­keit: Spie­gel­re­flex, Spie­gel­lo­se, Sys­tem­ka­me­ra etc.) Nur mit Anmeldung!

Mai

  • 04.05.2023, 19:00 Uhr, Stern­war­te, Ver­eins­abend der NAA: „Das James-Webb-Space-Telescope und sei­ne ers­ten Bil­der (K.-P. Dör­pel­kus). Inter­es­sier­te sind herz­lich eingeladen!
  • 06.05.2023, 14:00 Uhr, Stern­war­te, Son­nen­be­ob­ach­tung durch die Tele­sko­pe der Stern­war­te mit Spe­zi­al­fil­tern (bei kla­rem Wetter)
  • 07.05.2023, 19:00 Uhr, Stern­war­te, Astrokreis
  • 11.05.2023, 19:30 Uhr, Stern­war­te, AG Pseu­do­wis­sen­schaf­ten / GWUP RG Mittelfranken
  • 16.05.2023, 19:00 Uhr, AG Spek­tro­sko­pie (Online Treffen)
  • 30.05.2023, 19:00 Uhr, Stern­war­te, Tref­fen der FG Radioastronomie

Der Ein­tritt zu jeder Ver­an­stal­tung in der Stern­war­te ist frei!!