Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 17.04.2023

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Stadt

Elek­tro­fahr­rad verschwunden

Im Lau­fe des Sams­tags ent­wen­de­ten bis­lang Unbe­kann­te im Stadt­teil Alter­lan­gen ein abge­stell­tes Pedelec.

Die Eigen­tü­me­rin hat­te ihr blau­es Damen-E-Bike der Mar­ke Fly­er um die Mit­tags­zeit mit zwei Schlös­sern ver­sperrt an einem Fahr­rad­stän­der im Sta­ren­weg abge­stellt. Als sie am spä­ten Nach­mit­tag zurück­kam, muss­te sie fest­stel­len, dass ihr Fahr­rad samt den bei­den Schlös­sern ver­schwun­den war.

Das Pedelec hat­te einen Wert von 2.800 Euro. Von den Die­ben fehlt bis­lang jede Spur.

Zeu­gen, die ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen gemacht haben, wer­den gebe­ten sich bei der Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Stadt, Tele­fon 09131 / 760–114, zu melden.

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Land, Her­zo­gen­au­rach und Höchstadt a.d.Aisch

- Fehl­an­zei­ge -