Online-Vor­trag: Die Hybrid­hei­zung – Kom­bi­na­ti­on von Heizsystemen

Der Arbeits­kreis Info-Offen­si­ve des Land­rats­am­tes und die Volks­hoch­schu­le Forch­heim laden zum Online-Vor­trag „Die Hybrid­hei­zung mit Ener­gie­ma­na­ger – Hei­zen mit Son­ne, Luft, Holz oder Gas“ am Don­ners­tag, 20. April 2023 um 19.30 Uhr ein.

Ab 2024 soll vor­aus­sicht­lich gel­ten, das dann neu ein­ge­bau­te Hei­zun­gen den Jah­res­wär­me­be­darf zu min­des­tens 65% aus Erneu­er­ba­ren Ener­gien abdecken.

Durch die Kom­bi­na­ti­on ver­schie­de­ner Anlagen­tech­ni­ken (Solar­ther­mie, Stück­holz-/Pel­letshei­zung, Wär­me­pum­pe, Gas-/Öl-Brenn­wert­tech­nik) kann u.U. ein effi­zi­en­tes Heiz­sys­tem für das jewei­li­ge Gebäu­de geschaf­fen wer­den. Beim Vor­trag gibt es Infor­ma­tio­nen zur Funk­ti­ons­wei­se und den Vor­zü­gen beim Betrieb einer Hybrid­hei­zung mit Puf­fer­spei­cher unter Ein­bin­dung erneu­er­ba­rer Ener­gien. Ergän­zend wer­den eini­ge Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten vor­ge­stellt sowie wich­ti­ge Punk­te zur Ent­schei­dungs­fin­dung ange­spro­chen. Ein kur­zer Über­blick über die Investitions‑, Betriebs- und War­tungs­kos­ten sowie über die aktu­el­len tech­ni­schen Min­dest­an­for­de­run­gen für eine För­de­rung und all­ge­mei­ne Tipps zum Ener­gie­spa­ren beim Hei­zen run­den den Vor­trag ab.

Der Vor­trag fin­det nur Online statt, die Teil­nah­me ist kos­ten­frei. Es ist eine recht­zei­ti­ge Anmel­dung über www​.vhs​-forch​heim​.de (Kurs Nr. Fo919) erfor­der­lich, damit wir den Inter­es­sier­ten die Zugangs­da­ten spä­tes­tens am Don­ners­tag per E‑Mail zusen­den kön­nen. Alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind herz­lich ein­ge­la­den, die­ses Ange­bot zu nut­zen und sich über ver­schie­de­ne Heiz­sys­te­me zu infor­mie­ren. Das kom­plet­te Vor­trags­pro­gramm fin­den Sie unter www​.lra​-fo​.de/​k​l​ima.