CSU Leu­ten­bach-Mit­te­leh­ren­bach ehrt Mitglieder

Die Geehrten mit Landrat Ulm und MdL Hofmann und Brigitte Wagner die für 40 Jahre CSU-Mitgliedschaft geehrt wurde mit MdL Hofmann und Landrat Ulm. Foto: Thomas Weichert
Die Geehrten mit Landrat Ulm und MdL Hofmann und Brigitte Wagner die für 40 Jahre CSU-Mitgliedschaft geehrt wurde mit MdL Hofmann und Landrat Ulm. Foto: Thomas Weichert

Die Jah­res­haupt­ver­samm­lung des CSU-Orts­ver­bands Leu­ten­bach-Mit­te­leh­ren­bach im Braue­rei­gast­hof Alt in Dietz­hof war schnel­ler wie­der been­det als sie begon­nen hat­te. Zum Einen war Orts­vor­sit­zen­der Rai­mund Dörf­ler wegen Krank­heit ver­hin­dert, zum ande­ren war die kom­plet­te Gast­stu­be mit Gäs­ten besetzt die zum Essen gekom­men waren.

Die Geehrten mit Landrat Ulm und MdL Hofmann und Brigitte Wagnerdie für 40 Jahre CSU-Mitgliedschaft geehrt wurde mit MdL Hofmann und Landrat Ulm. Foto: Thomas Weichert

Bri­git­te Wag­ner (Mit­te) wur­de für 40 Jah­re CSU-Mit­glied­schaft geehrt. Links MdL Hof­mann und rechts Land­rat Ulm. Foto: Tho­mas Weichert

Des­halb befand CSU-Kreis­vor­sit­zen­der und Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter Micha­el Hof­mann, dass man das vol­le Pro­gramm der Tages­ord­nung nicht abhan­deln kön­ne. Dies kön­ne man den ande­ren Gäs­te nicht zumu­ten. Denn es stan­den auch Neu­wah­len der Vor­stand­schaft und Berich­te von Man­dats­trä­gern aus dem Gemein­de­rat Leu­ten­bach auf dem Pro­gramm. Dies alles wur­de von der Tages­ord­nung schließ­lich nach Zustim­mung der 13 erschie­ne­nen Mit­glie­der abge­setzt und auf einen spä­te­ren Zeit­punkt verschoben.

So fan­den ledig­lich die Ehrun­gen statt: Für 40 Jah­re Mit­glied­schaft konn­te Hof­mann zusam­men mit Land­rat Her­mann Ulm (CSU) die lang­jäh­ri­ge Schrift­füh­re­rin Bri­git­te Wag­ner mit der Ehren­na­del mit vier Ster­nen auszeichnen.

Als Hof­mann sei­ne Erst­kom­mu­ni­on fei­er­te war Wag­ner, die im Land­rats­amt arbei­tet, in die CSU ein­ge­tre­ten. Ein CSU-Urge­stein ist laut Hof­mann auch Kuni­gun­da Rau die die Ehren­na­del mit drei Ster­nen für 30-jäh­ri­ge Par­tei­zu­ge­hö­rig­keit erhielt. Für 20 Jah­re geehrt wur­den Man­fred und Mar­kus Alt, für 15 Jah­re Mar­kus Geck und Man­fred Drum­mer und für zehn Jah­re Schatz­meis­ter Jür­gen Stöhr sei­ne Gat­tin Ivon­ne Stöhr und Hel­mut Pfefferle.

Tho­mas Weichert