Vir­tu­el­le Vor­stel­lung der Aus­bil­dungs­an­bie­ter der Regi­on Forchheim

Das Netz­werk SCHU­LE­WIRT­SCHAFT Forch­heim ver­an­stal­tet in die­sem Jahr zum ers­ten Mal in Zusam­men­ar­beit mit der Wirt­schafts­för­de­rung des Land­rats­am­tes Forch­heim den Com­pa­ny Slam des Land­krei­ses Forch­heim. Bei der am Don­ners­tag, 20. Juli 2023 statt­fin­den­den Online-Ver­an­stal­tung erhal­ten Aus­bil­dungs­be­trie­be aus dem Land­kreis Forch­heim die Mög­lich­keit, sich vir­tu­ell in Klas­sen­zim­mern vor­zu­stel­len. Von Schul­sei­te wer­den drei Mit­tel­schu­len und ein Gym­na­si­um aus dem Land­kreis Forch­heim mit ihren 7. bis 9. Klas­sen teilnehmen.

Die vor­stel­len­den Unter­neh­men müs­sen sich in vier Dis­zi­pli­nen bewei­sen: Das eige­ne Unter­neh­men und die Aus­bil­dungs-/Stu­di­en­an­ge­bo­te in je 90 Sekun­den vor­stel­len, die Beson­der­hei­ten des Unter­neh­mens in 60 Sekun­den benen­nen sowie vor­ge­ge­be­ne Satz­an­fän­ge ver­voll­stän­di­gen. Wie es sich für einen Slam gehört, wird zum Abschluss von den vir­tu­ell zuge­schal­te­ten Zuhö­rern noch ein Gewin­ner­un­ter­neh­men gekürt.

Inter­es­sier­te Unter­neh­men erhal­ten alle Infos zum Ablauf und zur Anmel­dung bei Frau Anna Huber aus der Wirt­schafts­för­de­rung des Land­krei­ses Forch­heim, Tel. 09191 86–1021 oder wifoe@​lra-​fo.​de. Eine Anmel­dung der Aus­bil­dungs­an­bie­ter ist bis spä­tes­tens Frei­tag, 28. April 2023 möglich.