Jah­res­haupt­ver­samm­lung der CSU Bur­ge­brach mit Neuwahlen

Das neue Vorstandsteam der CSU Burgebrach: v.r. Ortsvorsitzender Johannes Maciejonczyk, Schriftführerin Johanna Neser, Beisitzer Peter Pfohlmann, Kassier Peter Röckelein, Kassenprüfer Vitus Beck, stv Vorsitzender Markus Mehlhorn, stv. Vorsitzende Ingrid Schiller, stv Vorsitzender Norbert Drescher, Beisitzer Heiko Panzer, Irma Schmitt, Edda Leibach, Katharina Amend, Manuel Seidenath und Ernst Röckelein.

Das neue Vor­stands­team der CSU Bur­ge­brach: v.r. Orts­vor­sit­zen­der Johan­nes Macie­jon­c­zyk, Schrift­füh­re­rin Johan­na Neser, Bei­sit­zer Peter Pfohl­mann, Kas­sier Peter Röckel­ein, Kas­sen­prü­fer Vitus Beck, stv Vor­sit­zen­der Mar­kus Mehl­horn, stv. Vor­sit­zen­de Ingrid Schil­ler, stv Vor­sit­zen­der Nor­bert Dre­scher, Bei­sit­zer Hei­ko Pan­zer, Irma Schmitt, Edda Lei­bach, Katha­ri­na Amend, Manu­el Sei­de­n­ath und Ernst Röckelein.

Die gut besuch­te Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Neu­wah­len im Schwa­nen­wirt bestä­tig­te Johan­nes Macie­jon­c­zyk als Vor­sit­zen­den der CSU Bur­ge­brach und damit sei­ne her­vor­ra­gen­de Arbeit in den letz­ten Jah­ren. Stell­ver­tre­ter wur­den Ingrid Schil­ler, Nor­bert Dre­scher und Mar­kus Mehl­horn. Das Amt des Kas­siers über­nimmt für wei­te­re 2 Jah­re Peter Röckel­ein, die Schrift­füh­re­rin bleibt wei­ter­hin Johan­na Neser. Den neu­en Pos­ten als Digi­tal­be­auf­trag­ter besetzt Dani­el Klitz­ke. Mit Acht Bei­sit­zern Peter Lud­wig, Peter Pfohl­mann, Katha­ri­na Amend, Edda Lei­bach, Hei­ko Pan­zer, Ernst Röckel­ein, Leo Vor­an und Manu­el Sei­de­n­ath ist das Vor­stands­team kom­plett. Vitus Beck und Rai­ner Lam­precht behal­ten ihr Amt als Kas­sen­prü­fer. Die Wahl­lei­tung über­nahm Georg Bogen­sper­ger. Der Besuch von Hol­ger Dre­mel MdL und die damit ver­bun­de­ne Dis­kus­si­ons­run­de zu poli­ti­schen The­men umrahm­te die Ver­an­stal­tung. Johan­nes Macie­jon­c­zyk berich­te­te zum Abschluss in sei­ner Funk­ti­on als Bür­ger­meis­ter über die aktu­el­len Gescheh­nis­se im Markt Burgebrach.