Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung Forch­heim ver­an­stal­tet Tages­fahrt nach Freising

Die Lei­den­schaf­ten des Men­schen sind seit jeher ein wich­ti­ger Bestand­teil des mensch­li­chen Lebens. Lust und Begier­de tra­gen sowohl die Kraft, in sich Schö­nes zu erschaf­fen als auch die Abgrün­de zum Vor­schein zu brin­gen. Reli­gi­on und Sexua­li­tät schei­nen oft im Wider­spruch zuein­an­der zu ste­hen. Die Aus­stel­lung „Ver­damm­te Lust“ des Diö­ze­san­mu­se­ums Frei­sing beschäf­tigt sich mit der Aus­ein­an­der­set­zung die­ses Span­nungs­fel­des zwi­schen Kunst und kirch­li­cher Moral.

Bild zur Ausstellung

Bild zur Ausstellung

Die katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung Forch­heim lädt alle Inter­es­sier­ten zu einer Tages­fahrt am 06. Mai in das neu eröff­ne­te Diö­ze­san­mu­se­um nach Frei­sing ein. Die Bus­fahrt beginnt um 8:00 Uhr am Bahn­hof Forch­heim und wird einen wei­te­ren Zustieg in Erlan­gen am Groß­park­platz anfah­ren. Bei der 3‑stündigen Fahrt ist durch ein klei­nes Früh­stück sowie span­nen­de Ein­bli­cken zu Frei­sing und dem Muse­um für Unter­hal­tung gesorgt. Um 11:00 Uhr star­ten wir mit einer 90 minü­ti­gen Tour durch die Aus­stel­lung „Ver­damm­te Lust“, die im Anschluss noch allei­ne erkun­det wer­den kann. In acht Kapi­teln wird der Mensch als sexu­el­les Wesen einem theo­lo­gi­schen Ide­al gegen­über­ge­stellt. Anschlie­ßend gibt es Raum zur gemein­sa­men Refle­xi­on. Um 13 Uhr wird es ein gemein­sa­mes Mit­tag­essen im Frei­sin­ger Augus­ti­ner geben. Der Preis hier­für ist nicht inbe­grif­fen. Im Anschluss ist es allen frei­ge­stellt, die Dau­er­aus­stel­lung des Muse­ums zu besu­chen oder die Stadt Frei­sing zu erkun­den. Am spä­ten Nach­mit­tag wird die Heim­rei­se ange­tre­ten, sodass alle gegen 19 Uhr zu Hau­se sind.

Die Aus­stel­lung steht unter der Schirm­herr­schaft von S.E. Kar­di­nal Rein­hard Marx.

Die Kos­ten der Fahrt betra­gen 40€.

Anmel­dung unter: info@​keb-​fo.​de

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Aus­stel­lung fin­den Sie unter: https://​www​.dimu​-frei​sing​.de/

Hand­zet­tel zur Tages­fahrt: Handzettel_​Tagesfahrt

Fly­er zur Aus­stel­lung: Fly­er Tagesfahrt_weiß