Wild­pfer­de mit­ten in Erlan­gen besu­chen und bewundern

Wildpferde im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst. Foto: Landschaftspflegeverband Mittelfranken e.V.
Wildpferde im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst. Foto: Landschaftspflegeverband Mittelfranken e.V.

Erle­be die “Frän­ki­sche Wüste”!

Die Gebiets­be­treu­er des Land­schafts­pfle­ge­ver­ban­des Mit­tel­fran­ken laden am Sams­tag, den 22. April 2023 von 15:00 – ca. 17:00 Uhr zu einer Füh­rung ins Natur­schutz­ge­biet Ten­nen­lo­her Forst ein.

Besu­chen Sie zusam­men mit der Gebiets­be­treue­rin die Prze­wal­ski-Pfer­de im Natur­schutz­ge­biet. Wäh­rend der Füh­rung erfah­ren Sie viel Wis­sens­wer­tes über das „Leben auf Sand“, die Beson­der­hei­ten der Tier- und Pflan­zen­welt, und natür­lich die „vier­bei­ni­gen Landschaftspfleger“.

Die Füh­rung ist für Erwach­se­ne und Fami­li­en mit Kin­dern ab 8 Jah­ren geeig­net. Bit­te an wet­ter­fes­te Kleidung/​Schuhwerk den­ken.

Anmel­dung bis zum 19.04.2023 inklu­si­ve Bestä­ti­gung erforderlich

(E‑Mail gebietsbetreuung.​sand@​lpv-​mfr.​de, Tel. 09131/61 46 345)!

Treff­punkt: Erlan­gen, Ten­nen­lo­he, Park­platz „Turm­berg“ (Kurt-Schu­ma­cher- Str./Ecke Weinstr.)