Stei­ger­wald-Ran­ger auf der Frei­zeit­mes­se Nürnberg

Gruppenfoto mit den Akteuren aus Verkehrsverbund Großraum Nürnberg, Naturparken im VGN-Gebiet und Europäischer Metropolregion Nürnberg auf der Freizeitmesse in Nürnberg. | © Sandra Lacher
Gruppenfoto mit den Akteuren aus Verkehrsverbund Großraum Nürnberg, Naturparken im VGN-Gebiet und Europäischer Metropolregion Nürnberg auf der Freizeitmesse in Nürnberg. | © Sandra Lacher

Gemein­sam mit dem Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) hat sich der Natur­park Stei­ger­wald am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf der Frei­zeit­mes­se in Nürn­berg prä­sen­tiert. Ran­ge­rin­nen Lilia­ne Irle und Lucy Fleisch­hau­er infor­mier­ten die Besu­che­rin­nen und Besu­cher über die Natur- und Kul­tur­schät­ze des Stei­ger­walds, über Rad- und Wan­der­mög­lich­kei­ten sowie Füh­rungs­an­ge­bo­te im Rah­men des Natur­park-Jah­res­pro­gramms „Natur­be­geg­nun­gen“. Gleich­zei­tig warb man gemein­sam mit dem VGN für die kli­ma­freund­li­che Anrei­se, von Mai bis Novem­ber sind die Natur­schät­ze im Ver­bund­ge­biet auch mit den Frei­zeit­li­ni­en erreichbar.

Auch die stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den des Natur­parks Stei­ger­wald e.V., Land­rat Hel­mut Weiß und Land­rat Wil­helm Schnei­der, infor­mier­ten sich am Frei­tag an der Stand­prä­sen­ta­ti­on von VGN, Natur­park Stei­ger­wald und Euro­päi­scher Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg über die aktu­el­len Angebote.

Die Mes­se „Frei­zeit, Tou­ris­tik und Gar­ten“ macht den Auf­takt für die auf drei Jah­re ange­setz­te gemein­sa­me Kam­pa­gne des VGN mit den zehn Natur­parks, die im Ver­bund­ge­biet lie­gen. So wur­den drei Natur­parkt­ou­ren inklu­si­ve Infor­ma­tio­nen zur Anbin­dung an öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel vor­ge­stellt. Die Tou­ren für Natur­freun­de sind kon­zi­piert für Fami­li­en, Sport­be­geis­ter­te oder auch Men­schen, die ihre Aus­flü­ge gemüt­lich und mit kuli­na­ri­schen Abste­chern pla­nen. „Wir haben hier eine ein­zig­ar­ti­ge land­schaft­li­che Viel­falt. Von den 19 baye­ri­schen Natur­parks lie­gen 10 in der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg. Die neu­en Tou­ren des VGN brin­gen die Leu­te nach­hal­tig, bequem und fle­xi­bel nach drau­ßen. Sie machen Lust, unse­re grü­nen Juwe­len vor der Haus­tür zu ent­de­cken.“, sag­te Johann Kalb, Rats­vor­sit­zen­der der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg, Land­rat des Land­krei­ses Bam­berg und 1. Vor­sit­zen­der des Natur­parks Steigerwald.

Neben der neu erschie­ne­nen Bro­schü­re „Natur­par­ke im VGN“ wer­den die kom­men­den drei Jah­re gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten wie Tou­ren mit den Ran­gern, Ral­lyes, Gewinn­spie­le oder Social-Media-Kam­pa­gnen statt­fin­den. Auch der Natur­park Stei­ger­wald enga­giert sich ger­ne in der Koope­ra­ti­on, bringt es doch die Natur­park-Arbeit schon von Haus aus mit sich, für die Nut­zung öffent­li­cher Ver­kehrs­mit­tel und nach­hal­ti­ges Rei­sen zu wer­ben. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind unter www​.stei​ger​wald​-natur​park​.de und www.vgn./naturparke zu finden.