Test­spiel der Rhi­nos Seni­ors Pre­se­a­son Game vs. Würz­burg Pan­thers in Her­zo­gen­au­rach am 01.04.2023

Am Sams­tag, den 01.04.2023 bestrei­ten die Her­zo Rhi­nos Seni­ors ihr ers­tes offi­zi­el­les Test­spiel im Jahr 2023. Zu Gast auf dem Rhi­nos Field am Wei­hers­bach sind die Würz­burg Pan­thers. Somit steht nach der lan­gen Vor­be­rei­tung der ers­te Här­te­test gegen einen erfah­re­nen Geg­ner an. Für bei­de Mann­schaf­ten wird es das ers­te Auf­ein­an­der­tref­fen wer­den, da der Spiel­be­trieb im Jahr 2020, in dem die Rhi­nos und die Pan­thers in der­sel­ben Grup­pe ein­ge­teilt waren auf­grund der Coro­na Pan­de­mie aus­ge­setzt wur­de. Das Pre­se­a­son Game mar­kiert den Auf­takt zur letz­ten Pha­se der Vor­be­rei­tung auf die Sea­son 2023. Kick­off zum Spiel ist 15:00 Uhr, aber bereits ab 13:30 Uhr sind die Tore des Rhi­nos Field für die Zuschau­er geöffnet.

Die Würz­burg Pan­thers bestehen bereits seit dem Jahr 1998 und haben in ihrer 25 jäh­ri­gen Geschich­te schon eini­ge Höhen und Tie­fen erlebt. Mit zu den Höhe­punk­ten zählt sicher­lich der Auf­stieg in die Regio­nal­li­ga im Jahr 2016. Bis ins Jahr 2019 konn­ten sich die Pan­thers in der Klas­se hal­ten, jedoch folg­te vor der Sai­son 2020 der Zwangs­ab­stieg in die Lan­des­li­ga, wo sie, wie oben bereits erwähnt eigent­lich auf die Rhi­nos hät­ten tref­fen sol­len. Seit dem Jahr 2018 sind die Pan­thers ein eigen­stän­di­ger Ver­ein und haben im ver­gan­ge­nen Jahr am Spiel­be­trieb der Lan­des­li­ga teil­ge­nom­men. Die Sai­son 2022 schlos­sen sie mit einer Bilanz von 1:7 auf dem letz­ten Platz der Grup­pe Nord West ab.


Die Zuschau­er kön­nen ein Spiel auf Augen­hö­he erwar­ten, in dem bei­de Mann­schaf­ten sicher­lich zei­gen wol­len, dass sie die Vor­be­rei­tung seit Novem­ber gut genutzt haben. Für die Rhi­nos geht es vor allem dar­um, das in die­ser Zeit erar­bei­te­te auf das Feld zu brin­gen und zu sehen, wie gut die neu­en Spie­ler ins Team integriert wur­den. Neben dem Spiel steht gleich­zei­tig auch das 5 jäh­ri­ge Jubi­lä­um der Herzo Rhi­nos im Fokus. Zu die­sem Anlass wer­den ehe­ma­li­ge Spie­ler, Trai­ner und Mit­glie­der gela­den sein, die den Weg der Rhi­nos in den ver­gan­ge­nen Jah­ren mit­ge­prägt haben.
Die Rhi­nos freu­en sich dar­auf, nach der foot­ball­frei­en Zeit end­lich wie­der Foot­ball auf ihrem Home­field spie­len zu dür­fen. Gleich­zei­tig hofft die Mann­schaft natür­lich auf den Sup­port der loka­len Fans und dar­auf, ein span­nen­des ers­tes Spiel im Jahr 2023 bie­ten zu kön­nen. Tickets gibt es wie immer an der Tageskasse.