Vor­trag in Bad Staf­fel­stein: Spa­ni­en, wie es kaum jemand kennt

Die Kul­tur-Initia­ti­ve Bad Staf­fel­stein lädt am Frei­tag, 24. März um 19:30 Uhr, herz­lich zum KIS-Vor­trag „SPA­NI­EN Mosa­ik zwi­schen den Mee­ren“ in die Alte Dar­re ein. Ein­lass ist bereits um 19:00 Uhr. Der Ein­tritt ist frei.

Zum Vor­trag

Sta­tis­tisch betrach­tet gehört Spa­ni­en seit vie­len Jah­ren zu den belieb­tes­ten Rei­se­zie­len der Deut­schen – die weit­aus meis­ten Tei­le des Lan­des im Süd­wes­ten Euro­pas blei­ben den meis­ten Besu­chern jedoch völ­lig fremd.

Neu­gie­rig auf Land und Leu­te, mach­te sich Stef­fen Ramer mit der Kame­ra auf, die Viel­falt jen­seits der Pyre­nä­en zu ent­de­cken – von den grü­nen Fels­küs­ten Nord­spa­ni­ens durch wei­te Hoch­ebe­nen, wüs­ten­haf­te Land­stri­che und über zahl­rei­che Gebir­ge bis zu den Strän­den des Mittelmeers.

Aquä­duk­te, Moscheen, Kathe­dra­len und Trutz­bur­gen ent­lang der Rou­te sind stei­ner­ne Zeu­gen einer wech­sel­vol­len Ver­gan­gen­heit von der Zeit als römi­sche Pro­vinz über die mau­ri­sche Herr­schaft bis zur Rück­erobe­rung durch die Chris­ten. Doch auch die jün­ge­re Geschich­te, der Herr­schaft Fran­cos, hat bis heu­te unüber­seh­ba­re Spu­ren hinterlassen.

Bei sei­nen Streif­zü­gen misch­te sich der Refe­rent unter Wall­fah­rer, besuch­te aus­ge­las­se­ne Fies­tas, erhielt Ein­blick in die Gitar­ren­her­stel­lung, schau­te bei der Oran­gen­ern­te über die Schul­ter, erreich­te mit sei­nem Cam­ping­bus das „Ende der Welt“ am Cabo Fis­ter­ra, schlen­der­te über die Bou­le­vards von Madrid und wan­der­te in Beglei­tung eines eigen­sin­ni­gen Esels durch die Ber­ge Kataloniens.

Nach fünf­zehn Rei­sen auf die Ibe­ri­sche Halb­in­sel für die­sen Vor­trag ist Stef­fen Ramer aus dem Arbeits­kreis „Foto­kunst“ der KIS ein Por­trait gelun­gen, das bekann­te und unbe­kann­te Sei­ten Spa­ni­ens zeigt, wie die Basi­li­ka El Pilar über dem Ebro in Sara­gos­sa in Aragonien.

Mit der Ver­an­stal­tung wird auch das Jah­res­pro­gramm 2023 neu gestar­tet. Der Pro­gramm-Fly­er kann auf der KIS-Home­page https://​www​.kis​-bad​staf​fel​stein​.info/​K​I​S​-​P​r​o​g​r​a​m​m​-​2​0​23/ her­un­ter­ge­la­den oder an der Alten Dar­re sowie dem Kur + Tou­ris­mus Ser­vice mit­ge­nom­men werden.

Wei­te­re Ver­an­stal­tung: Lie­der­abend „Musik und Menschlichkeit“

Am Sonn­tag des­sel­ben Wochen­en­des (26. März) fin­det in Zusam­men­ar­beit mit dem Ton­künst­ler­ver­band Coburg-Kro­nach-Lich­ten­fels um 17 Uhr im Kai­ser­saal ein Lie­der­abend mit Wer­ken von Adolph Kurt Böhn statt.

Die Mit­wir­ken­den sind Ani Tani­guchi (Sopran), Shin Tani­guchi (Bari­ton), Ulri­ke Maria Gos­sel (Vio­lon­chel­lo) und Kyo­ko Frank (Kla­vier).