KEB Bam­berg: 5‑teiliger Kurs im Land­kreis zum The­ma „Kess erziehen“

Kess erzie­hen – Aben­teu­er Puber­tät heißt ein 5‑teiliger Kurs der KEB – Kath. Erwach­se­nen­bil­dung im Land­kreis Bam­berg e. V.

Gren­zen set­zen und Frei­raum las­sen, Halt geben und Erwach­sen­wer­den för­dern – wie kann das im All­tag mit puber­tie­ren­den Kin­dern gelin­gen? Die Puber­tät – das ist für Eltern wie für Jugend­li­che eine Pha­se des Auf­bruchs. Sie müs­sen bis­her Gewohn­tes ver­las­sen, sich auf Neu­es und Unbe­kann­tes ein­las­sen. Das ist span­nend, risi­ko­reich und manch­mal auch ziem­lich anstren­gend – für bei­de Sei­ten! Doch ent­de­cken wir auch die tol­len Sei­ten des Erwachsenwerdens.

Der 5‑teilige Kurs unter der Lei­tung von Judith Ter­har beginnt am Mitt­woch, 19. April 2023 ab 19.00 Uhr im Pfarr­zen­trum Memmelsdorf.

Es ergeht herz­li­che Ein­la­dung an alle Inter­es­sier­ten! Anmel­dung und Infor­ma­ti­on bei der KEB im Land­kreis Bam­berg e. V. unter familienbildung.keb-bamberg@t‑online.de oder per Tele­fon unter Tel. 0151/214 987 93. Es fällt ein TN-Bei­trag in Höhe von 40 €/​Person oder 60 €/​Paar an.