SPD Forch­heim mel­det Erfolge

Fünf Kern­punk­te des Haus­halts­pla­nes 2023 der Stadt Forchheim

In einer Rei­he von fünf Bei­trä­gen beschreibt die SPD-Stadt­rats­frak­ti­on wich­ti­ge Kern­punk­te des am 28. Febru­ar 2023 beschlos­se­nen Haus­halts­pla­nes 2023 der Stadt Forchheim.

II/V KITA-PLÄT­ZE

Die Stadt wird heu­er 63 Mio. Euro für Inve­sti­tio­nen aus­ge­ben. Fast 10 % davon (6.2 Mio. Euro) wird in den Aus­bau von neu­en Kin­der­gär­ten- und Kin­der­krip­pen­plät­zen flie­ßen! Für den Neu­bau der KiTa + Hort in der Mero­win­ger­stra­ße sind 2.4 Mio Euro vor­ge­se­hen. Die Pla­nun­gen von Neu­bau­ten in Reuth und Burk sind mit je 1.6 Mio im Haus­halt berück­sich­tigt. Ein gute Nach­richt für Fami­li­en mit klei­nen Kindern.

Auch außer­halb von Kin­der­häu­sern konn­ten wir für Fami­li­en eini­ges errei­chen. In die Moder­ni­sie­rung von Spiel­plät­zen flie­ßen 335.000 Euro. Dadurch wer­den u.a. der Platz in der Frie­dens­stra­ße auf­ge­wer­tet und im Kel­ler­wald ent­steht ein gro­ßer neu­er Spielplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert