Infor­ma­ti­on zum Tag des Was­sers – Lehr­pfad in Peg­nitz runderneuert

wasser-symbolbild

Welt­was­ser­tag 22.03.2023 unter dem Mot­to „acce­le­ra­ting chan­ge“ – den Wan­del beschleunigen

Unser Trink­was­ser – klar, sau­ber und jeder­zeit in bes­ter Qua­li­tät für uns alle ver­füg­bar. Doch nicht über­all auf der Welt ist das so. Die Ver­ein­ten Natio­nen haben das Ziel, dass bis 2030 sau­be­res Was­ser und Sani­tär­ver­sor­gung für alle Men­schen gewähr­leis­tet sein soll – der Zugang zu Was­ser soll kein Pri­vi­leg sein. Die Mess­lat­te liegt sehr hoch, noch im ver­gan­ge­nen Jahr­hun­dert muss­ten auch bei uns teil­wei­se wei­te Wege zurück­ge­legt wer­den, um an sau­be­res Was­ser zu kom­men. In wei­ten Tei­len der Frän­ki­schen Schweiz waren noch in den 1970er Jah­ren vie­le Men­schen nicht aus­rei­chend mit Trink­was­ser ver­sorgt. Mitt­ler­wei­le gibt es neue Her­aus­for­de­run­gen welt­weit und in unse­rer Regi­on: Wir müs­sen uns auf zuneh­men­de Extre­me – Tro­cken­pe­ri­oden und Stark­re­gen­er­eig­nis­se – ein­stel­len, dabei den Wan­del in unse­rem Bewusst­sein und unse­rem Han­deln beschleunigen.

Wolfgang Nierhoff (1. Bürgermeister der Stadt Pegnitz), Gabriele Merz (Leiterin des Wasserwirtschaftsamtes Hof), Boris Roth (Abteilungsleiter Stadt und Landkreis Bayreuth).

Wolf­gang Nier­hoff (1. Bür­ger­meis­ter der Stadt Peg­nitz), Gabrie­le Merz (Lei­te­rin des Was­ser­wirt­schafts­am­tes Hof), Boris Roth (Abtei­lungs­lei­ter Stadt und Land­kreis Bayreuth).

Einen bewuss­ten Umgang mit Was­ser för­dern und die Zusam­men­hän­ge ver­ste­hen: Dazu haben wir mit der Stadt Peg­nitz den Lehr­pfad „Was­ser in der Stadt“ ent­wi­ckelt, der in die­sem Jahr zum Welt­was­ser­tag rund­erneu­ert wur­de. Schau­en Sie vor­bei – direkt in Peg­nitz oder unter https://​www​.wwaho​.bay​ern​.de/​w​a​s​s​e​r​_​e​r​l​e​b​e​n​/​z​u​_​f​u​s​s​_​p​e​r​_​r​a​d​/​l​e​h​r​p​f​a​d​_​p​e​g​n​i​t​z​/​i​n​d​e​x​.​htm .

Der Bür­ger­meis­ter der Stadt Peg­nitz, Wolf­gang Nier­hoff, und die Lei­te­rin des Was­ser­wirt­schafts­amts Hof, Gabrie­le Merz, haben die ers­ten neu­en Info­ta­feln in Peg­nitz ange­bracht. Der Lehr­pfad mit 19 Tafeln ent­lang der Peg­nitz und der Fich­ten­o­he zeigt hier im Stadt­be­reich von Peg­nitz das Span­nungs­feld zwi­schen Gewäs­ser­schutz und mensch­li­cher Nut­zung und gibt wert­vol­le Infor­ma­tio­nen rund ums Wasser.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Tag des Was­sers fin­den Sie unter