Die Wai­schen­fel­der „Wie­sent-Chall­enge“ geht in die zwei­te Runde

Waischenfelder „Wiesent-Challenge“ © Thomas Weichert
Waischenfelder „Wiesent-Challenge“ © Thomas Weichert

Nach der erfolg­rei­chen Pre­mie­re der „Wie­sent-Chall­enge“ in Wai­schen­feld, wird die Lauf­ver­an­stal­tung am 1.Oktober 2023 fort­ge­setzt. Die Anmel­dung star­tet am 1. April. Am 3. Okto­ber 2022 fand im Rah­men der Fei­er­lich­kei­ten zur urkund­li­chen Erwäh­nung von Wai­schen­feld vor 900 Jah­ren erst­ma­lig die Lauf­ver­an­stal­tung „Wie­sent-Chall­enge“ statt. Mit fast 500 Läu­fe­rin­nen und Läu­fern aller Alters­klas­sen und über­re­gio­na­ler Her­kunft von Düs­sel­dorf bis Sont­ho­fen, war die Pre­mie­re ein rie­si­ger Erfolg.

Nach Mit­tei­lung des Orga­ni­sa­ti­ons­teams um Domi­nik Bogner und Klaus Lang, ist die „Wie­sent-Chall­enge“ die­ses Jahr für Sonn­tag, den 1. Okto­ber geplant. Dabei sol­len die High­lights auf jeden Fall erhal­ten blei­ben. Dazu gehört defi­ni­tiv die attrak­ti­ve Stre­cken­füh­rung unter dem Mot­to „Pan­or­a­ma­l­auf Wai­schen­feld – Die Frän­ki­sche Schweiz auf 10 Kilo­me­tern“ mit Start und Ziel im his­to­ri­schen Stadt­kern von Wai­schen­feld, vor­bei an Müh­len, Kir­chen, mar­kan­ten Fels­for­ma­tio­nen ent­lang der Wie­sent und durch den Hof der Burg Wai­schen­feld. Es bleibt auch die Durch­füh­rung am Wochen­en­de der Wai­schen­fel­der Kirch­weih. So fin­det der Lauf die­ses Jahr am Kirch­weih­sonn­tag statt und endet direkt am Fest­zelt mit Finisherpark.

Neu ist die­ses Jahr ein Nor­dic Wal­king Lauf über 6 Kilo­me­ter. Die­ser Wunsch wur­de von vie­len Sei­ten an den Ver­an­stal­ter her­an­ge­tra­gen. Auch die Start­zei­ten wur­den die­ses Jahr nach hin­ten ver­scho­ben, um noch mehr Fans und Schau­lus­ti­ge an die Stre­cke zu locken. So star­tet der Kin­der- und Jugend­lauf um 12 Uhr, der Haupt- und Staf­fel­lauf um 13 Uhr und der Nor­dic Wal­king Lauf um 13:15 Uhr. Auch die Teil­nah­me­ge­büh­ren sind mode­rat geblie­ben und wie im letz­ten Jahr erhält jedes teil­neh­men­de Kind ein klei­nes Geschenk und die­ses Jahr sogar die ers­ten 300 Anmel­dun­gen der ande­ren Läu­fe jeweils ein spe­zi­ell gestal­te­tes Laufshirt.

Anmel­dun­gen für die „Wie­sent-Chall­enge“ sind ab 1. April online unter www​.wie​sent​-chall​enge​.de mög­lich. Die Ver­an­stal­ter freu­en sich auf ein gemein­sa­mes Fest für die Läu­fe­rin­nen und Läu­fer, deren Fami­li­en, Fans und die Kirchweihbesucher.