Neue Gesich­ter am Forst­be­trieb Ebrach

v.l.n.r.: Julian Brosche, Revierleiter Oberschwarzach; Forstbetriebsleiterin Barbara Ernwein; Heidi Oppelt, Revierleiterin Zell am Ebersberg Fotograf: Gerd Huber, BaySF
v.l.n.r.: Julian Brosche, Revierleiter Oberschwarzach; Forstbetriebsleiterin Barbara Ernwein; Heidi Oppelt, Revierleiterin Zell am Ebersberg Fotograf: Gerd Huber, BaySF

Mit­te Febru­ar konn­te Betriebs­lei­te­rin Bar­ba­ra Ern­wein frisch exami­nier­te Revier­lei­tun­gen in der Forst­fa­mi­lie in Ebrach begrüßen.

Hei­di Oppelt ist neue Revier­lei­te­rin für das Revier Zell. Die gebür­ti­ge Eber­ne­rin folgt auf Tobi­as Fried­mann, der zum Ende des Jah­res 2022 die Baye­ri­schen Staats­fors­ten (BaySF) ver­las­sen hat. Die 24jährige freut sich auf die Viel­falt und Beson­der­hei­ten im rd. 1850 ha gro­ßen Revier mit den staat­li­chen Wäl­dern um Zell wie auch den Ebers­berg und Her­manns­berg. Mit ihrer Deutsch-Draht­haar Hün­din Bet­ty ist sie viel im Wald anzu­tref­fen, um das Revier genau­er ken­nen­zu­ler­nen. Nach­dem Hei­di Oppelt in ihrer Aus­bil­dung neben dem Forst­be­trieb Coburg-Rothen­kir­chen der BaySF, u. a. am Amt für Ernäh­rung und Land­wirt­schaft (AELF) Schwein­furt tätig war, freut sie sich auf die künf­ti­ge Zusam­men­ar­beit auch im Bereich der Natur­wald­flä­che Knetz­ber­ge-Böhl­grund, die Tei­le des Reviers ausmachen.

Das Revier Zell am Ebers­berg errei­chen Sie unter Tele­fon (0 95 29) 4 08 99 63 und

E‑Mail Heidi.​Oppelt@​baysf.​de.

Juli­an Bro­sche ist am Forst­be­trieb Ebrach nicht unbe­kannt. So hat er sich bereits bei sämt­li­chen Prak­ti­kas wäh­rend des Stu­di­ums am Forst­be­trieb ein­ge­bracht. Zuletzt arbei­te­te er hier im Rah­men sei­nes Anwär­ter­diens­tes und konn­te naht­los die Revier­lei­tung in Ober­schwarz­ach über­neh­men. Der gebür­ti­ge Kirch­schön­ba­cher freut sich dar­auf, nach dem Stu­di­um in Frei­sing, der Aus­bil­dung in Schwa­ben und im Baye­ri­schen Wald, wie­der in der Hei­mat arbei­ten und die­se aktiv mit­ge­stal­ten zu dür­fen. Die Wäl­der am Stei­ger­wald­an­stieg um Baum­wip­fel­pfad, Ebrach und Hand­thal sind der neue Aufgabenbereich.

Das Revier Ober­schwarz­ach errei­chen Sie unter Tele­fon (0175) 5 81 24 92 und

E‑Mail Julian.​Brosche@​baysf.​de.