Anmel­de­frist für Rei­se in Kulm­bachs Part­ner­stadt Lugo verlängert

Die Rei­se­plä­ne ste­hen und die ers­ten Mit­rei­sen­den haben sich bereits ange­mel­det: Die Kulm­ba­che­rin Rose­ma­rie Kar­pin­ski plant im Juli 2023 eine Bus­rei­se ins ita­lie­ni­sche Lugo. Damit die Rei­se in Kulm­bachs Part­ner­stadt Lugo aber auch defi­ni­tiv statt­fin­den kann, braucht es noch wei­te­re Anmel­dun­gen. Die Anmel­de­frist wur­de des­halb bis 3. April 2023 verlängert.

Die Stadt Lugo in der Regi­on Emi­lia Roma­gna hat beson­de­re Bezie­hun­gen zu Kulm­bach, ist sie doch seit 1974 Part­ner­stadt Kulm­bachs. Von Sei­ten Kulm­bachs freut man sich sehr über das städ­te­part­ner­schaft­li­che Engagement.

Kon­kret fin­det die Bus­rei­se nach Lugo vom 9. bis 14. Juli 2023 statt. Der Rei­se­preis pro Per­son beträgt 745 Euro. Dar­in ent­hal­ten sind z. B. fünf Über­nach­tun­gen in einem 4‑S­ter­ne-Haus, die Rei­se­lei­tung sowie alle Ein­rei­se­ge­büh­ren. Auf die Mit­rei­sen­den war­tet ein tol­les Rei­se­pro­gramm: Neben einem aus­ge­dehn­ten Besuch in der Part­ner­stadt Lugo und einem Emp­fang im dor­ti­gen Rat­haus sind gleich meh­re­re Städ­te­be­su­che vor­ge­se­hen. So steht neben den Städ­ten Pom­po­sa, Mode­na und Par­ma auch die Gegend rund um Rimi­ni auf dem Plan. „Ich durf­te schon mehr­fach Rei­sen in unse­re Part­ner­stadt Lugo orga­ni­sie­ren“, erzählt Rose­ma­rie Kar­pin­ski. „Die Regi­on Emi­lia Roma­gna ist ein­fach traum­haft schön, und ich hof­fe, ich kann vie­le Kulm­ba­che­rin­nen und Kulm­ba­cher eben­falls für die­se tol­le Gegend begeistern.“

Für die sechs­tä­gi­ge Bus­rei­se kön­nen sich Inter­es­sier­te bis 3. April 2023 direkt bei Rose­ma­rie Kar­pin­ski (Krä­hen­win­kel 1 in Kulm­bach, Tel. 09221–9 69 99 54) oder beim ver­ant­wort­li­chen Bus­un­ter­neh­men Omni­bus Wun­der in Holl­feld anmel­den. Dort gibt es auch nähe­re Infor­ma­tio­nen rund um die­se Städtepartnerschaftsreise.