Die Frau­en­uni­on Forch­heim stellt sich neu auf

Frauenunion Forchheim © Gisela Steinlein
Frauenunion Forchheim © Gisela Steinlein

Als Vor­sit­zen­de wur­de die Forch­hei­me­rin Julia Pfeu­fer ein­stim­mig gewählt, Stell­ver­tre­te­rin ist wei­ter­hin Eva Gügel, die zwei­te Stell­ver­tre­te­rin Kers­tin Freund. Der Pos­ten der Schrift­füh­re­rin wur­de neu belegt mit Grit Bött­ger und Schatz­meis­te­rin wur­de die Reu­the­rin Rena­te Schechtel.

Die neu gewähl­ten Bei­sit­ze­rin­nen sind Nadi­ne Lanz-Kova­ce­vic, Maria-Lui­se Leh­nard, Tan­ja Schus­ter, Anna-Maria Schink und Andrea Faust.

Die neue Vor­sit­zen­de Julia Pfeu­fer wur­de von Gise­la Stein­lein beglück­wünscht, die in Ver­tre­tung für Tho­mas Wer­ner anwe­send war. Ros­wi­tha Lip­pert hat Julia Pfeu­fer auch ein paar Wor­te aus ihrer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung in der Frau­en­uni­on mit­ge­ge­ben. Die Frau­en­uni­on Forch­heim freut sich auf eine star­ke Zusam­men­ar­beit mit Kreis und Bezirk.