Bay­reu­ther Fas­ten­es­sen mit Bischof Brauer

Das Alex­an­der von Hum­boldt-Kul­tur­fo­rum Schloss Gold­kro­nach e. V. lädt in Zusam­men­ar­beit mit der Stif­tung Ver­bun­den­heit sowie dem Evan­ge­li­schen Erwach­se­nen­bil­dungs­werk zum tra­di­tio­nel­len Bay­reu­ther Fas­ten­es­sen ein.

Die Ver­an­stal­tung fin­det am Sams­tag, 25. Febru­ar 2023 um 11 Uhr im gro­ßen Saal des Evan­ge­li­schen Zen­trums in der Richard-Wag­ner-Stra­ße 24 statt. Diet­rich Brau­er, Erz­bi­schof eme­ri­tus der ev.-luth. Kir­che in Russ­land ist kurz nach dem rus­si­schen Angriffs­krieg nach Deutsch­land geflo­hen und arbei­tet der­zeit als Pfar­rer in Ulm. Er wird zum The­ma „Gebet für Frie­den und Frei­heit – Unser Wunsch nach guten Mäch­ten“ spre­chen. Die musi­ka­li­sche Umrah­mung erfolgt durch Mit­glie­der des Zamir­ch­ors unter der Lei­tung von Bar­ba­ra Bai­er. Es wird eine Fas­ten­spei­se gereicht und um Spen­den gebe­ten, deren Erlös der „Huma­ni­tä­ren Brü­cke Ober­fran­ken-Trans­kar­pa­ti­en“ zu Gute kommt, wel­che das Kin­der­kran­ken­haus in Mukat­sche­wo unterstützt.

Anmel­dung erbe­ten per E‑Mail unter info@​humboldt-​kulturforum.​de oder tele­fo­nisch unter 09241/4858592.