Die Forch­hei­mer Kin­der-Uni star­tet am 18. März 2023 – Anmel­dung ab sofort möglich

Wild­park, Syn­ago­ge, Kli­ma­schutz – das Früh­jahrs­pro­gramm der Forch­hei­mer Kin­der-Uni ist da!

Nach dem gro­ßen Zuspruch zur ersten Kin­der-Uni nach der Coro­na-Pau­se im Okto­ber 2022 hat das Bil­dungs­bü­ro gemein­sam mit sei­nen Koope­ra­ti­ons­part­nern – dar­un­ter FOr­sprung e.V. – wei­te­re drei Ter­mi­ne im Früh­jahr 2023 organisiert.

Am 18. März kön­nen inter­es­sier­te Kin­der einen Blick hin­ter die Kulis­sen des Wild­parks Hunds­haup­ten wer­fen. Die stell­ver­tre­ten­de Wild­park­lei­te­rin Lisa Win­zer erklärt dabei zum Bei­spiel, wel­che Auf­ga­ben Wild­parks haben, woher die Tie­re kom­men und was „art­ge­rech­te“ Hal­tung heißt.

Einen Monat spä­ter, am 22. April, erläu­tert die stu­dier­te Geo­gra­phin und Kli­ma­schutz­ma­na­ge­rin Bian­ca Lutz im Her­der-Gym­na­si­um Forch­heim, was man eigent­lich unter Kli­ma­wan­del ver­steht und wel­che Aus­wir­kun­gen und Gegen­maß­nah­men es im Land­kreis Forch­heim gibt.

Schließ­lich ergeht am 13. Mai herz­li­che Ein­la­dung in die Syn­ago­ge nach Erm­reuth. Am Ori­gi­nal­schau­platz gibt die ehe­ma­li­ge Kura­to­rin Dr. Rajaa Nad­ler einen Ein­blick in jüdi­sche Geschich­te und Religion.

„End­lich kön­nen wir nach der pan­de­mie­be­ding­ten Pau­se wie­der mit der Kin­der-Uni durch­star­ten und im Früh­jahr 2023 drei span­nen­de Vor­trä­ge aus ver­schie­de­nen Wis­sen­schafts­dis­zi­pli­nen anbie­ten. Neu ist, dass zwei von drei Ver­an­stal­tun­gen an exter­nen Schau­plät­zen statt­fin­den, näm­lich im Wild­park Hunds­haup­ten und in der Syn­ago­ge Erm­reuth. Wie bei einer wis­sen­schaft­li­chen „Exkur­si­on“ kön­nen die The­men jeweils am Ori­gi­nal­schau­platz viel anschau­li­cher ver­mit­telt wer­den“ freut sich Julia Schil­ling, stell­ver­tre­ten­de Lei­tung des Bil­dungs­bü­ros und 3. Vor­sit­zen­de des Ver­eins FOr­sprung e.V.

Die Ziel­grup­pe der Ver­an­stal­tun­gen sind Kin­der zwi­schen 9 und 12 Jah­ren. Über alle Schu­len im Land­kreis wer­den Infor­ma­tio­nen an die Eltern der Kin­der in die­ser Alters­grup­pe her­aus­ge­ge­ben. Die Teil­nah­me ist wie immer kosten­frei und die Anmel­dung ist ab sofort online mög­lich (Anmel­de­frist jeweils eine Woche vor­her). Die Plät­ze sind jedoch je nach Ver­an­stal­tungs­ort begrenzt. Soll­te es Hygie­ne­auf­la­gen geben, wer­den die­se den ange­mel­de­ten Eltern kurz vor­her per Email mitgeteilt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung unter: www​.bil​dungs​re​gi​on​-forch​heim​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert