Fehl­ver­hal­ten in Bam­ber­ger Dis­ko­thek führt zu meh­re­ren Anzeigen

Symbolbild Polizei

Etwas über­trie­ben hat­te es am 21.01.2023, gegen 03:00 Uhr, ein 28-Jäh­ri­ger bei einem Dis­ko­be­such in der Bam­ber­ger Innen­stadt. Nach­dem er stark alko­ho­li­siert auf der Tanz­flä­che ande­re Gäste belä­stig­te, wur­de er durch den Tür­ste­her nach außen beglei­tet. Hier­bei ver­such­te der 28-Jäh­ri­ge den Tür­ste­her zu schla­gen und bedroh­te die­sen. Anschlie­ßend flüch­te­te er vor dem Ein­tref­fen der Poli­zei. Im Rah­men der Fahn­dung konn­te der jun­ge Mann dann im Bereich des Kra­nen fest­ge­stellt wer­den, als er einen Joint rauch­te. Bei der Kon­trol­le konn­te wei­te­res Rausch­gift fest­ge­stellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert