Forch­heim sucht neue Bierkönigin

Willst Du Forch­heims Bier­kö­ni­gin werden?

Die Stadt Forch­heim und die Forch­hei­mer Braue­rei­en suchen Bewer­be­rin­nen für das Amt der Forch­hei­mer Bier­kö­ni­gin von April 2023 bis zum April 2025! Bewer­bun­gen kön­nen ab jetzt Die Bewer­bun­gen kön­nen per E‑Mail an tourist@​forchheim.​de an das Tou­ris­mus­ma­nage­ment der Stadt Forch­heim, Kapel­len­str. 16, 91301 Forch­heim gesen­det wer­den. Das Bewer­bungs­for­mu­lar ist unter www.forchheimerleben.de/bierkönigin zu fin­den. Bewer­bungs­schluss ist der 28. Febru­ar 2023!

Forchheimer Bierkönigin Melanie I.

Forch­hei­mer Bier­kö­ni­gin Mela­nie I. © Stadt Forchheim

Inter­es­sen­tin­nen für die Nach­fol­ge von Mela­nie I., deren Amts­zeit im April die­ses Jah­res endet, kön­nen sich bewer­ben, sofern sie in Forch­heim leben und min­de­stens 18 Jah­re alt sind. Wei­te­re Vor­aus­set­zun­gen für die Bewer­bung sind die Begei­ste­rung für das Forch­hei­mer Bier sowie Kon­takt- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­freu­de. „Wich­tig ist es in den Aus­wahl­ge­sprä­chen mit Cha­ris­ma, Wort­ge­wandt­heit, Schlag­fer­tig­keit und etwas Bier-Know­how zu über­zeu­gen“, erklärt Nico Cies­lar, Lei­ter des Tou­ris­mus­ma­nage­ment der Stadt Forchheim.

Die neue Bier­kö­ni­gin wird vom Tou­ris­mus­ma­nage­ment sowie der Deut­schen Bier­Aka­de­mie geschult und auf ihre Amts­zeit vor­be­rei­tet. Pro Sai­son kom­men auf die Bier­kö­ni­gin ca. 30 Ter­mi­ne zu. Wich­ti­ge Ereig­nis­se sind bei­spiels­wei­se die Bier­kel­ler­Sai­son­er­öff­nung, das Anna­fest, der Kel­ler­wald Win­ter­zau­ber, Kirch­wei­hen sowie ver­schie­de­ne Messeauftritte.

„Im Jahr 2005 haben wir in Forch­heim unse­re erste Bier­kö­ni­gin gewählt und damit auch die erste in ganz Ober­fran­ken. Mich macht es sehr stolz, dass wir in die­sem Jahr schon die 10. Bier­kö­ni­gin krö­nen wer­den“, so der Bier­bot­schaf­ter der Stadt Forch­heim, Franz Streit. Die Forch­hei­mer Bier­kö­ni­gin hat die Auf­ga­be, ihre Hei­mat­stadt Forch­heim und die drei Braue­rei­en Neder, Heben­danz, sowie Greif mit der viel­fäl­ti­gen Bier­kul­tur und Fest­tra­di­ti­on zu repräsentieren.

Nach Bewer­bungs­schluss wer­den die Aus­wahl­ge­sprä­che statt­fin­den. In der Jury wer­den neben den Vertreter*innen der Forch­hei­mer Braue­rei­en auch der Bier­bot­schaf­ter der Stadt Forch­heim, Franz Streit, der Amts­lei­ter des Tou­ris­mus­ma­nage­ments, Nico Cies­lar, die amtie­ren­de Bier­kö­ni­gin Mela­nie I. sowie ein Ver­tre­ter des Haupt­spon­sors Stadt­wer­ke Forch­heim sitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert