Betei­li­gungs­auf­ruf: Inter­na­tio­na­le Wochen gegen Ras­sis­mus in Regi­on Bamberg

„Misch dich ein“ – das bundesweite Motto der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 20.03. - 02.04.2023 in der Bildungsregion Bamberg (Motiv: Stiftung gegen Rassismus, https://stiftung-gegen-rassismus.de/iwgr ; überarbeitet von Apostolos Aravidis)

„Misch dich ein“ (Motiv: Stif­tung gegen Ras­sis­mus, https://​stif​tung​-gegen​-ras​sis​mus​.de/​i​wgr ; über­ar­bei­tet von Apo­sto­los Aravidis)

Unter dem Mot­to „Misch dich ein“ fin­den auch im Jahr 2023 die Inter­na­tio­na­len Wochen gegen Ras­sis­mus in der Bil­dungs­re­gi­on Bam­berg statt. Ab sofort kön­nen Ver­an­stal­tun­gen rund um das The­ma Ras­sis­mus online ein­ge­tra­gen werden.

Gemäß dem bun­des­wei­ten Mot­to mischen sich Stadt und Land­kreis bereits zum 11. Mal im Zeit­raum vom 20. März bis zum 2. April 2023 aktiv ein und set­zen gemein­sam ein Zei­chen gegen Ras­sis­mus. Der Migran­tin­nen- und Migran­ten­bei­rat der Stadt Bam­berg und sei­ne Koope­ra­ti­ons­part­ne­rin­nen und ‑part­ner möch­ten Sie herz­lich dazu ein­la­den, in die­sem Rah­men durch Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen wie Film­vor­füh­run­gen, mehr­spra­chi­ge Lesun­gen, Kon­zer­te, Füh­run­gen, Thea­ter, Vor­trä­ge, Work­shops, Podi­ums­dis­kus­sio­nen, Erzähl­ca­fés, Aus­stel­lun­gen, Begeg­nun­gen, Gesprächs­run­den und mehr ein State­ment zu setzen.

Der Migran­tin­nen- und Migran­ten­bei­rat wird ein Gesamt­pro­gramm rund um das The­ma Ras­sis­mus erstel­len, in dem Ihre Bei­trä­ge auf­ge­nom­men wer­den. Zur Ankün­di­gung Ihrer Ver­an­stal­tung fül­len Sie bit­te bis zum Frei­tag, den 3. Febru­ar 2023 ein Online-For­mu­lar aus. Das Online-For­mu­lar sowie alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zur Aus­schrei­bung sind auf der Web­site des Migran­tin­nen- und Migran­ten­bei­rats bei den Ver­an­stal­tun­gen zu fin­den unter: www​.mib​.stadt​.bam​berg​.de

Für Fra­gen steht der Migran­tin­nen- und Migran­ten­bei­rat tele­fo­nisch unter 0951/87–1870 oder via Mail unter mib@​stadt.​bamberg.​de zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert