Kir­chen­füh­rer-Aus­bil­dung in Bamberg

„Stei­ne zum Spre­chen brin­gen“ – Neue Aus­bil­dung zur Kir­chen­füh­re­rin und zum Kir­chen­füh­rer 2023/2024

Das Erz­bis­tum Bam­berg bie­tet ab dem 7. Febru­ar 2023 wie­der eine Aus­bil­dung zur Kir­chen­füh­re­rin bzw. zum Kir­chen­füh­rer an. Aus­bil­dungs­or­te sind neben Bam­berg auch Ans­bach, Erlan­gen, Nürn­berg und Vier­zehn­hei­li­gen. Die Aus­bil­dung ist auf vier Blöcke ver­teilt, umfasst 120 Unter­richts­stun­den und schließt mit einem Zer­ti­fi­kat des Bun­des­ver­bands Kir­chen­päd­ago­gik e.V. ab. Dar­über hin­aus gibt es ein umfang­rei­ches Fort­bil­dungs­pro­gramm für Kir­chen­füh­re­rin­nen, Kir­chen­füh­rer und Interessierte.

Schwer­punk­te der Aus­bil­dung sind:

  • Kirchen‑, Lit­ur­gie- und Fröm­mig­keits­ge­schich­te, Kunst­ge­schich­te und Architektur,
  • Kir­chen­päd­ago­gik, Didak­tik und Metho­dik von Kir­chen­füh­run­gen mit Praxisteilen,
  • Rhe­to­rik, Grup­pen­dy­na­mik und Rol­len­ver­ständ­nis als Kir­chen­füh­re­rin und Kirchenführer,
  • Glau­be, Glau­bens­pra­xis und Theologie.

Die Aus­bil­dung ist modu­lar auf­ge­baut. Die Semi­na­re kön­nen ein­zeln gebucht wer­den. Ein Ein­stieg ist bei allen Semi­nar­tei­len möglich.

Wer an allen Aus­bil­dungs­ab­schnit­ten teil­ge­nom­men und eine mit einer Haus­ar­beit beglei­te­te Kir­chen­füh­rung mit anschlie­ßen­dem Kol­lo­qui­um absol­viert hat, erhält das Zer­ti­fi­kat „Aus­ge­bil­de­te Kir­chen­füh­re­rin bzw. Kir­chen­füh­rer nach den Zie­len und Stan­dards des Bun­des­ver­bands Kir­chen­päd­ago­gik e.V.“.
Beginn der Aus­bil­dung ist am 07. Febru­ar 2023 in Bam­berg. Abschluss bil­det die fei­er­li­che Zer­ti­fi­kats­über­ga­be vor­aus­sicht­lich im Som­mer 2024.

Wer sich über die Zie­le der Aus­bil­dung und die ein­zel­nen Aus­bil­dungs­ab­schnit­te infor­mie­ren möch­te, kann dies bei einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am Mitt­woch, den 18.01.2023 von 18:00 – 19:30 Uhr im Kon­fe­renz­raum der KEB – Kath. Erwach­se­nen­bil­dung im Erz­bis­tum Bam­berg e.V., Dom­stra­ße 5, 96049 Bam­berg tun. Um Anmel­dung wird gebeten.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung: www​.keb​-erz​bis​tum​-bam​berg​.de, Email: erwachsenenbildung@​erzbistum-​bamberg.​de; Tel.: 0951–502-2312.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert