Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt lädt zum Weihnachtskonzert

Bamberger Streichquartett
Bamberger Streichquartett
Prof. Pierre Martens

Prof. Pierre Martens

Am Diens­tag, den 27. Dezem­ber um 18 Uhr lädt der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt zum tra­di­tio­nel­len Weih­nachts­kon­zert mit dem Bam­ber­ger Streich­quar­tett und Pierre Mar­tens ( Fagott) in die Stadt­pfarr­kir­che St Niko­laus ein. Es erklin­gen Wer­ke von J.S. Bach, A. Vival­di, F. Man­fre­di­ni, Mozart und Beethoven.

Prof. Pierre Mar­tens inter­pre­tiert Fagott­kon­zer­te von Vival­di und Mozart.

Das renom­mier­te Bam­ber­ger Streich­quar­tett beglei­tet und gestal­tet das belieb­te Weihnachtskonzert.

Wie jedes Jahr über­nimmt Karl­heinz Busch die Moderation.

Ein­tritt: 14 € ( 6 € für Schü­ler und Stu­den­ten) an der Abend­kas­se ab 17 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert