Bam­ber­ger Bus­an­ge­bot an den Feiertagen

An den Weih­nachts­fei­er­ta­gen, an Sil­ve­ster und an Neu­jahr gel­ten beson­de­re Fahr­zei­ten der Bam­ber­ger Stadtbusse:

Hei­lig­abend

Am 24. Dezem­ber fah­ren die Bam­ber­ger Stadt­bus­se nach dem Sams­tags­fahr­plan. Betriebs­en­de ist um 18 Uhr. Die Fahr­ten der Linie 901, die um 17:40 und 17:55 Uhr am Kli­ni­kum star­ten, enden am ZOB. Alle Fahr­ten, die vor 18 Uhr begin­nen, wer­den zu Ende gefah­ren. Nach 18 Uhr fah­ren kei­ne Anruf-Lini­en-Taxis mehr.

Erster Weih­nachts­fei­er­tag und Neujahr

Die Bus­se fah­ren nach Sonn­tags­fahr­plan. Der Betrieb beginnt um 10 Uhr.

Zwei­ter Weihnachtsfeiertag

Es gilt der regu­lä­re Sonn- und Feiertagsfahrplan.

Sil­ve­ster

Es gilt der Sams­tags­fahr­plan. Die Bus­se der Nacht­li­ni­en fah­ren bis 2:10 Uhr (letz­te Abfahrt ab ZOB) im 40-Minu­ten-Takt. Ledig­lich zwi­schen Mit­ter­nacht und 0:50 Uhr fah­ren kei­ne Bus­se. Zudem fin­den ab Mit­ter­nacht kei­ne Fahr­ten der Anruf-Lini­en-Taxis mehr statt.