Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 19.12.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­tio­nen Erlan­gen-Stadt und Höch­stadt a.d.Aisch

- Fehl­an­zei­ge -

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Land

Ver­kehrs­un­fall­flucht

Utten­reuth – Im Zeit­raum vom 17.12.2022, 17:00 Uhr, und 18.12.2022, 09:15 Uhr, kam es in der Ring­stra­ße auf Höhe Haus­num­mer 37 zu einer Ver­kehrs­un­fall­flucht. Die Geschä­dig­te park­te ihren Pkw ord­nungs­ge­mäß am rech­ten Fahr­bahn­rand. Als sie am Sonn­tag­mor­gen zu ihrem Pkw kam, stell­te sie eine Beschä­di­gung am lin­ken Außen­spie­gel und der lin­ken hin­te­ren Fahr­zeug­tü­re fest. Hin­wei­se bezüg­lich eines Unfall­ver­ur­sa­cher bestehen der­zeit kei­ne. An dem Pkw ent­stand ein Sach­scha­den von ca. 1.000 Euro. Wer sach­dien­li­che Hin­wei­se zum Unfall­ge­sche­hen oder Unfall­ver­ur­sa­cher geben kann, mel­det sich bit­te bei der Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Land unter der Tel.: 09131/760–514.

Poli­zei­in­spek­ti­on Herzogenaurach

Woh­nungs­brand

Am Sonn­tag­mit­tag muss­te die Feu­er­wehr Her­zo­gen­au­rach zum Woh­nungs­brand aus­rücken. In einem Mehr­fa­mi­li­en­haus ist in einer Woh­nung ein Tafel­auf­satz in Brand gera­ten und auf das Mobi­li­ar über­ge­sprun­gen. Die Feu­er­wehr konn­te den Brand schnell unter Kon­trol­le brin­gen und löschen. Per­so­nen wur­den durch den Brand nicht ver­letzt. Es ent­stand Sach­scha­den i.H.v. ca. 5000,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert