Advent­li­ches Kon­zert des Bam­ber­ger Kammerchors

Der Bamberger Kammerchor der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Carolin Heckel wird am Samstag, 17. Dezember 2022, um 17 Uhr in der St. Matthäuskirche in Gaustadt ein adventliches Konzert gestalten. Foto: Städtische Musikschule Bamberg
Der Bamberger Kammerchor der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Carolin Heckel wird am Samstag, 17. Dezember 2022, um 17 Uhr in der St. Matthäuskirche in Gaustadt ein adventliches Konzert gestalten. Foto: Städtische Musikschule Bamberg

„Maria durch ein Dorn­wald ging“

Ein advent­li­ches Kon­zert des Bam­ber­ger Kam­mer­chors und Tex­te rund um die Weih­nachts­zeit sind am 17. Dezem­ber 2022 zu hören.

Unter dem Titel „Maria durch ein Dorn­wald ging“ wird der Bam­ber­ger Kam­mer­chor der Städ­ti­schen Musik­schu­le unter der Lei­tung von Caro­lin Heckel am Sams­tag, 17. Dezem­ber 2022, um 17 Uhr in der St. Mat­thä­us­kir­che in Gau­stadt ein advent­li­ches Kon­zert gestalten.

Zu hören sein wer­den weih­nacht­li­che Sät­ze von Bach, Men­dels­sohn, Miški­nis, Rapha­el u.a. zwi­schen den Chor­sät­zen sind zwei Instru­men­tal­bei­trä­ge zu hören: die jun­ge Gei­ge­rin Tami­na Hein­le wird das Ave Maria für Vio­li­ne und Orgel von Goun­od spie­len und Katha­ri­na Stahl, Gei­ge­rin der För­der­klas­se und Mit­glied des Bun­des­ju­gend­or­che­sters, musi­ziert die Alle­man­de aus der Par­ti­ta d‑moll von J.S. Bach.

Abge­run­det wird das Kon­zert mit Tex­ten rund um die Weih­nachts­zeit, rezi­tiert von dem bekann­ten Bam­ber­ger Schau­spie­ler Mar­tin Neu­bau­er. Der Ein­tritt ist frei, um Spen­den wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert