Moto­cross-Maschi­nen in Neu­ses bei Kro­nach gestohlen

symbolfoto polizei

Zeu­gen gesucht

NEUSES/KRONACH. In der Nacht von Sonn­tag auf Mon­tag wur­den aus einem Geschäft neben der Bun­des­stra­ße 303 drei Moto­cross-Motor­rä­der gestoh­len. Die Kri­po bit­tet um Zeugenhinweise.

Im Zeit­raum von zir­ka 2 Uhr bis 5.30 Uhr am Mon­tag­mor­gen ver­schaff­ten sich Unbe­kann­te gewalt­sam Zutritt zu den Ver­kaufs­räu­men eines Motor­rad­händ­lers im Orts­teil Neu­ses. Die Täter bra­chen in das Geschäft in der Unte­ren Bam­ber­ger Stra­ße ein und stah­len dort drei Motor­rä­der. Bei den Krä­dern han­delt es sich um ein Seri­en­fahr­zeug und zwei selbst­ge­bau­te Ein­zel­stücke der Mar­ke „TM Racing“. Alle drei Motor­rä­der sind in den Grund­far­ben Blau und Weiß lackiert und in Renn­op­tik gehal­ten. Die Die­be scho­ben die drei Moto­cross-Maschi­nen aus dem Geschäft und luden sie in einen 200 Meter ent­fernt gepark­ten Trans­por­ter. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Coburg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Hinweise:

Wer hat in der Nacht von Sonn­tag auf Mon­tag in der Unte­ren Bam­ber­ger Stra­ße in Neu­ses Bereich Bun­des­stra­ße 303 ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder ein ver­däch­ti­ges Fahr­zeug gese­hen? Mel­den Sie sich bit­te bei der Kri­mi­nal­po­li­zei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/6450.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert