Oki­na­wa-Kara­te­ka fei­ern Weih­nach­ten in Eggolsheim

Weihnachts-Prüfungs-Lehrgang der Okinawa-Karateka
Weihnachts-Prüfungs-Lehrgang der Okinawa-Karateka

Der gro­ße Weih­nachts-Prü­fungs-Lehr­gang der Oki­na­wa-Kara­te­ka war wie­der ein schö­nes Erleb­nis für alle Betei­lig­ten. Unter der Schirm­herr­schaft des Neu­se­ser Ver­eins DJK SC Neu­es e.V. ver­tre­ten durch H. Peter Rop­pelt (Zuschau­er) und H. Wolf­gang Tuff­ner (Lau­da­tor), orga­ni­sier­te die Kara­te Fami­lie Leh­mann die­se gro­ße Ver­an­stal­tung. Vie­le Ver­ei­ne aus der Frän­ki­schen Schweiz tra­fen sich in der Eggols­hei­mer Egger­bach­hal­le, um mit Hel­mut Sta­del­mann und den ange­rei­sten Trai­nern die Akti­ven auf die Prü­fun­gen des Deut­schen Kara­te Ver­ban­des vor­zu­be­rei­ten. Am Abend traf man sich noch zum gemein­sa­men Abend­essen, der Urkun­den- Pass- und Gür­tel­über­ga­be. Nach der Besche­rung durch den über­ra­schend erschie­ne­nen Niko­laus und einer Film­vor­füh­rung für unse­re ganz klei­nen Kara­te­ti­ger klang der anstren­gen­de Tag har­mo­nisch aus. Das Bild spricht für sich. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter:

www​.kara​te​kampf​kunst​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert