Grill­hähn­chen-Dieb­stahl in Ebermannstadt

Grillhähnchen symbolbild

Eber­mann­stadt. Am frü­hen Sams­tag­mor­gen mach­ten sich vier jun­ge Män­ner am Imbiss­stand bei der „Alten Wache“ zu schaf­fen. Als der Betrei­ber am näch­sten Tag sei­nen Grill in Betrieb neh­men woll­te, muss­te er fest­stel­len, dass zwei Spie­ße mit ins­ge­samt zehn vor­be­rei­te­ten Hähn­chen ver­schwun­den waren. Über das wei­te­re Schick­sal der Brat­hühn­chen ist bis­her nichts bekannt. Wer kann dazu Hin­wei­se geben?