Die Jun­ge Uni­on Markt­red­witz prä­sen­tiert die belieb­ten “Rawet­zer Advents­fen­ster” vom 6. bis 24. Dezem­ber 2022

Die Junge Union Marktredwitz präsentiert die beliebten “Rawetzer Adventsfenster” vom 6. bis 24. Dezember 2022
Die Tradition der “Rawetzer Adventsfenster” reicht mehrere Jahrzehnte zurück. Seit 2020 wird die Aktion vom Ortsverband der Jungen Union organisiert. Text: Florian Fischer, Fotos: Privat

Advents­fen­ster-Akti­on 2022

Die Junge Union Marktredwitz präsentiert die beliebten “Rawetzer Adventsfenster” vom 6. bis 24. Dezember 2022

Unter dem Mot­to „Nur zusam­men sind wir stark“ betei­li­gen sich die unter­schied­lich­sten Ver­ei­ne, Schu­len und Kin­der­gär­ten an der Akti­on. Dabei haben sie jeweils ein Fen­ster des Histo­ri­schen Rat­hau­ses bunt ver­ziert und geschmückt. Foto: Privat

Ein Jahr, das vor allem von Krieg, Kri­sen und Kon­flik­ten geprägt war, neigt sich dem Ende ent­ge­gen. In die­sen schwie­ri­gen Zei­ten möch­te die Jun­ge Uni­on (JU) Markt­red­witz ein Zei­chen des Zusam­men­halts set­zen. Wie aus einer Pres­se­mit­tei­lung der JU her­vor­geht, orga­ni­siert die Jugend­or­ga­ni­sa­ti­on daher auch in die­sem Jahr die belieb­ten “Rawet­zer Advents­fen­ster”. Deren Tra­di­ti­on reicht meh­re­re Jahr­zehn­te zurück und wird seit 2020 vom Orts­ver­band der Jun­gen Uni­on orga­ni­siert. Wie der Orts­vor­sit­zen­de Flo­ri­an Fischer sagt, sei es der JU ein beson­de­res Anlie­gen, dass sich mög­lichst vie­le Grup­pen und Ver­ei­ne am Pro­jekt betei­li­gen kön­nen, um Advents­stim­mung in den Markt­red­wit­zer Markt zu bringen.

Die Junge Union Marktredwitz präsentiert die beliebten “Rawetzer Adventsfenster” vom 6. bis 24. Dezember 2022

Aus Ener­gie­spar­grün­den wer­den die Rat­haus­fen­ster in die­sem Jahr nur bis 20 Uhr beleuch­tet. Foto: Privat

Des­halb hät­ten sich auch in die­sem Jahr, getreu dem Mot­to „Nur zusam­men sind wir stark“, erneut die unter­schied­lich­sten Ver­ei­ne, Schu­len und Kin­der­gär­ten an der Akti­on betei­ligt und jeweils ein Fen­ster des Histo­ri­schen Rat­hau­ses bunt ver­ziert und geschmückt. Ab dem 6. Dezem­ber wird dann täg­lich ab Ein­bruch der Dun­kel­heit ein neu­es Fen­ster illu­mi­niert. Zudem erscheint jeden Abend auf dem You­Tube Kanal “Rawet­zer Advents­fen­ster” ein pas­sen­des kur­zes Weih­nachts­vi­deo des aus­füh­ren­den Ver­eins, in dem gemein­sam gesun­gen, vor­ge­le­sen oder getanzt wird – der Krea­ti­vi­tät wur­den hier­bei kei­ne Gren­zen gesetzt.

Aus Ener­gie­spar­grün­den haben sich die Ver­ant­wort­li­chen gemein­sam mit der Stadt Markt­red­witz dazu ent­schie­den, die Rat­haus­fen­ster in die­sem Jahr nur bis 20 Uhr zu beleuch­ten. Umso erfreu­li­cher ist es jedoch, dass trotz aller Unwäg­bar­kei­ten auch in die­sem Jahr mit der Akti­on ein Zei­chen des guten Zusam­men­halts in Markt­red­witz gesetzt wird. Dabei lobt Frank-Robert Kili­an, Mit­glied des Markt­red­wit­zer Stadt­rats und Kreis­vor­sit­zen­der der Jun­gen Uni­on, beson­ders die gute Zusam­men­ar­beit mit den Ver­ei­nen und der Stadt Markt­red­witz, ohne die eine sol­che Akti­on nicht mög­lich wäre.

Nicht statt­fin­den wird laut der Pres­se­mit­tei­lung in die­sem Jahr jedoch die Aus­stel­lung frü­he­rer Fen­ster in den Räu­men der MAK­kul­tur, da die­se bereits mit vie­len ande­ren Weih­nachts­ver­an­stal­tun­gen belegt ist. Umso mehr freu­en sich die Mit­glie­der der Jun­gen Uni­on auf die Kunst­wer­ke und Bei­trä­ge der Ver­ei­ne, Grup­pen und Schulen.

“Wir hof­fen, dass die ver­schie­de­nen Bei­trä­ge zum Lachen, Mit­ma­chen, und manch­mal auch Nach­den­ken anre­gen. Gemein­sam mit den teil­neh­men­den Ver­ei­nen laden wir Sie dazu ein, sich täg­lich ein paar Minu­ten Zeit zu neh­men, um kurz inne­zu­hal­ten”, so der Orts­vor­sit­zen­de Flo­ri­an Fischer.

Über­sicht aller teil­neh­men­den Vereine

6.12. Arche Noah
7.12. Pfarr­ju­gend Herz Jesu
8.12. TSV Brand
9.12. Jugendfeuerwehr
10.12. KiTa Herz Jesu
11.12. Kim Kosima
12.12. HEP St. Benedikt
13.12. Neue Welt
14.12. TV Lorenzreuth
15.12. Überraschungs-Video
16.12. Pfar­rei St. Josef
17.12. Laris­sa & Rolf
18.12. KiGa St. Josef
19.12. VGF Marktredwitz
20.12. Kinderbrücke
21.12. FC Lorenzreuth
22.12. Mar­ga­re­then­kin­der­gar­ten Brand
23.12. JU Markt­red­witz (Fen­ster) & FG Markt­red­witz-Dörf­las (Video)
24.12. Markt­red­wit­zer Blasmusik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert