Licht­er­fahrt weih­nacht­lich geschmück­ter Trak­to­ren durch Bamberg

Ein Funken Hoffnung.JPG
Ein Funken Hoffnung.JPG

Am Sams­tag, den 03.12.2022 fin­det die Licht­er­fahrt mit weih­nacht­lich geschmück­ten Trak­to­ren durch Bam­berg zum drit­ten Mal statt.

Auf­grund des gro­ßen Zuspru­ches aus der Bevöl­ke­rung und von allen Teil­neh­mern, ist auch für die­ses Jahr wie­der die fast schon tra­di­tio­nel­le Stern­fahrt durch regio­na­le Land­wir­te geplant. Mit auf­wen­dig geschmück­ten und bunt beleuch­te­ten Trak­to­ren möch­ten wir Groß und Klein zum Strah­len brin­gen und die Weih­nachts­zeit in der Stadt Bam­berg einläuten.

Beson­ders für Kin­der sind die zahl­rei­chen Fahr­zeu­ge ein beson­de­res Erleb­nis. Aus die­sem Grund wer­den die Trak­to­ren zum Abschluss der Fahrt am Park­platz vor der Bro­se Are­na auf­ge­stellt, damit alle Inter­es­sier­ten ohne Gefahr auch ein­mal auf die Maschi­nen stei­gen können.

Die Fahrt beginnt am Sams­tag, den 03.12.2021 um 18:30 Uhr an der Gärt­ne­rei Eich­fel­der. (Es gilt zu erwäh­nen, dass für eine rei­bungs­freie Abfahrt die Gun­dels­hei­mer Stra­ße für die­sen Zeit­raum gesperrt ist.)

Anschlie­ßend ist fol­gen­de Rou­te von der Ver­kehrs­auf­sichts­be­hör­de genehmigt:

Kärn­ten­stra­ße → Kro­na­cher Stra­ße → Cobur­ger Stra­ße → Lud­wig­stra­ße → Luit­pold­stra­ße → Wil­ly-Les­sing-Stra­ße → Schön­leins­platz → Fried­rich­stra­ße → Augu­sten­stra­ße → Rhein-Main-Donau-Damm → Münch­ner Ring → Forch­hei­mer Stra­ße → Park­platz Bro­se Arena

Auf­grund unse­rer Auf­la­gen muss­ten bereits die Daten der teil­neh­men­den Trak­to­ren an die Behör­den wei­ter­ge­lei­tet wer­den, somit ist dar­auf zu ver­wei­sen, dass kei­ne Teil­neh­mer spon­tan an der Fahrt zuge­las­sen sind.

Ein-Funken-Hoffnung_Mitteilung-2022


Ein-Fun­ken-Hoff­nun­g_­Mit­tei­lung-2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert