Sams­tag­strau­un­gen im Forch­hei­mer Stan­des­amt im Jahr 2023

Im Bild: Brautpaar Foto: pixabay
Im Bild: Brautpaar Foto: pixabay

Das Stan­des­amt der gro­ßen Kreis­stadt Forch­heim teilt ver­bind­li­che Ter­mi­ne für eine stan­des­amt­li­che Trau­ung an aus­ge­wähl­ten Sams­ta­gen mit. Ehe­schlie­ßun­gen sind für das Jahr 2023 aus­schließ­lich an fol­gen­den Sams­ta­gen möglich:

  • 04. März 2023
  • 22. April 2023
  • 27. Mai 2023
  • 24. Juni 2023
  • 22. Juli 2023
  • 16. Sep­tem­ber 2023
  • 14. Okto­ber 2023

Alle Sams­tag­trau­un­gen fin­den gegen eine zusätz­li­che Gebühr im Kul­tur­raum St.-Gereon (Nürn­ber­ger Str. 1 in 91301 Forch­heim) statt. Es fal­len die gesetz­lich gere­gel­te Gebühr in Höhe von 70 Euro für Ehe­schlie­ßun­gen außer­halb der übli­chen Öff­nungs­zei­ten des Stan­des­am­tes und die zusätz­li­che Nut­zungs­ge­bühr für die Kapel­le St.-Gereon von 100 Euro an.

Es wird dar­um gebe­ten sich vor­ab tele­fo­nisch im Stan­des­amt zu erkun­di­gen, wel­che Unter­la­gen zur Anmel­dung der Ehe­schlie­ßung benö­tigt wer­den. Eine Vor­ab-Reser­vie­rung des Trau­ter­mi­nes ist mög­lich, die­ser wird anson­sten bei der Anmel­dung der Ehe­schlie­ßung festgelegt.

Sie errei­chen das Stan­des­amt Forch­heim unter Tel.: 09191 714–230; ‑344 oder ‑233 (Mon­tag bis Mitt­woch und Frei­tag: 08:00 – 12:00 Uhr; Don­ners­tag: 08:00 – 17:30 Uhr).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen befin­den sich auf der Home­page der Stadt Forch­heim unter: https://​www​.forch​heim​.de/​s​t​a​d​t​-​u​n​d​-​p​o​l​i​t​i​k​-​g​e​s​t​a​l​t​e​n​/​w​a​s​-​e​r​l​e​d​i​g​e​-​i​c​h​-​w​o​/​s​t​a​n​d​e​s​a​mt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert