Poli­zei­be­richt Land­kreis ERH vom 01.12.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Stadt

Mit Schrau­ben­dre­her beim Klau­en erwischt

Am Mitt­woch­abend wur­de ein 38-Jäh­ri­ger beim Laden­dieb­stahl in einem Elek­tronik­fach­markt in der Innen­stadt ertappt. Laden­de­tek­ti­ve kamen dem Dieb auf die Schliche.

Der Mann ging dabei äußerst gewieft vor. Mit einem prä­pa­rier­ten Schrau­ben­dre­her öff­ne­te der 38-Jäh­ri­ge die Kunst­stoff­ver­packun­gen von Video­spie­len. Im Anschluss ent­nahm der Dieb die Spie­le-CDs und ver­stau­te die­se in sei­ner Tasche. Mit ins­ge­samt acht Spie­len im Wert von über 180,- Euro woll­te der 38-Jäh­ri­ge den Laden ver­las­sen. Die fin­di­gen Detek­ti­ve hiel­ten den Mann bis zum Ein­tref­fen der Poli­zei fest.

Der Dieb hat­te eini­ges intus. Ein Alko­hol­test beschei­nig­te einen Wert von über 1,5 Pro­mil­le. Der Schrau­ben­dre­her wur­de von den Poli­zi­sten sichergestellt.

Gegen den 38-Jäh­ri­gen wur­de ein Ermitt­lungs­ver­fah­ren wegen des Dieb­stahls mit Waf­fen eingeleitet.

Poli­zei­in­spek­ti­on Erlangen-Land

Ein­bruch in Gaststätte

Kalchreuth/​Röckenhof – In der Nacht vom 29.11.2022 auf 30.11.2022 kam es in der Schloß­stra­ße 4 zu einem Ein­bruch in die dor­ti­ge Gast­stät­te. Bis­lang unbe­kann­te Täter ver­schaff­ten sich über die Hin­ter­tür gewalt­sam Zutritt zum Innen­raum der Gast­stät­te. Aus die­sem wur­de ein höhe­rer drei­stel­li­ger Betrag ent­wen­det. Wer sach­dien­li­che Hin­wei­se zu dem oder den Täter/​n geben kann, wen­det sich bit­te an die PI Erlan­gen-Land unter der Tele­fon­num­mer 09131/760–514.

Poli­zei­in­spek­ti­on Herzogenaurach

Fah­rer­flucht

Her­zo­gen­au­rach. Im Zeit­raum von Diens­tag­nach­mit­tag bis Mitt­woch­nach­mit­tag wur­de im Stadt­ge­biet von Her­zo­gen­au­rach ein schwar­zer 1er BMW am hin­te­ren Rad­ka­sten der Fah­rer­sei­te ange­fah­ren. Der Unfall­ver­ur­sa­cher mach­te sich aus dem Staub, ohne sich um die Scha­dens­re­gu­lie­rung zu küm­mern und sei­ne Per­so­na­li­en zu hin­ter­las­sen. Die Poli­zei Her­zo­gen­au­rach bit­tet den Unfall­ver­ur­sa­cher oder mög­li­che Zeu­gen, sich unter 09132/78090 zu melden.

Poli­zei­in­spek­ti­on Höch­stadt a.d. Aisch

Ver­kehrs­un­fall­flucht in Höchstadt

Am Mitt­woch (30.11.2022) in der Zeit von 13:30 Uhr bis 23:30 Uhr park­te die Geschä­dig­te ihr Fahr­zeug auf dem Park­platz der Aisch­tal­hal­le in Höch­stadt / Aisch. Als sie zu ihrem schwar­zen Pkw, Audi A6, zurück­kehr­te, muss­te sie fest­stel­len, dass die gesam­te lin­ke Fahr­zeug­sei­te ver­kratzt war. Durch die Poli­zei­be­am­ten der PI Höch­stadt / Aisch konn­te roter Farb­ab­rieb am Fahr­zeug fest­ge­stellt wer­den. Es wur­den Ermitt­lun­gen wegen des Uner­laub­ten Ent­fer­nen vom Unfall­orts auf­ge­nom­men. Zeu­gen wer­den dar­um gebe­ten sich unter der Ruf­num­mer 09193/63940 mit der Poli­zei Höch­stadt in Ver­bin­dung zu setzen.

Dieb­stahl aus Handtasche

Die 53-jäh­ri­ge Geschä­dig­te befand sich am Mitt­woch­nach­mit­tag (30.11.2022) in einer Super­markt­fi­lia­le in der Schle­si­er­stra­ße in Höch­stadt an der Aisch. In die­sem Zeit­raum ent­wen­de­te ein unbe­kann­ter Täter den Geld­beu­tel der Geschä­dig­ten aus der mit­ge­führ­ten Ein­kaufs­ta­sche. Die Poli­zei hat Ermitt­lun­gen wegen Dieb­stahl ein­ge­lei­tet und bit­tet Zeu­gen sich mit der Poli­zei Höch­stadt unter der 09193/63940 in Ver­bin­dung zu setzen.

Täter­er­mitt­lung Fahrraddiebstahl

Bereits am Wochen­en­de (25.11.2022 – 28.11.2022) ereig­ne­te sich an der Anton-Wöl­ker-Grund­schu­le der Dieb­stahl eines Moun­tain­bikes, wel­cher durch die Poli­zei­in­spek­ti­on Höch­stadt / Aisch auf­ge­nom­men wur­de. Die auf­merk­sa­me Mut­ter des Geschä­dig­ten erkann­te das Fahr­rad am Mitt­woch (30.11.2022) im Stadt­ge­biet Höch­stadt wie­der. Jedoch fuhr ein ihr unbe­kann­ter jun­ger Mann damit. Eine hin­zu­ge­zo­ge­ne Poli­zei­strei­fe konn­te den 17-Jäh­ri­gen Täter einer Kon­trol­le zufüh­ren und das Fahr­rad sicher­stel­len. Der Jugend­li­che gab an, das Fahr­rad gefun­den zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert