Wei­te­rer Ein­bruch in Forch­hei­mer Bäckerei

symbolfoto polizei

Zeu­gen gesucht

FORCH­HEIM. In der Nacht auf Diens­tag bra­chen Unbe­kann­te in eine Bäcke­rei in Forch­heim ein. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg sucht nun Zeugen.

Im Zeit­raum von Mon­tag­nach­mit­tag, 17.15 Uhr, bis Diens­tag­mor­gen, 5 Uhr, ver­schaff­ten sich Ein­bre­cher über eine Sei­ten­tür gewalt­sam Zutritt zu der Bäcke­rei in der Bay­reu­ther Stra­ße in Forch­heim. Auf der Suche nach Bar­geld durch­wühl­ten die Täter die Räum­lich­kei­ten und stie­ßen auf einen Tre­sor, den sie gewalt­sam zu öff­nen ver­such­ten. Die Lang­fin­ger schei­ter­ten aller­dings an dem sta­bi­len Tre­sor­block und ergrif­fen schließ­lich ohne Beu­te die Flucht. Sie hin­ter­lie­ßen einen Sach­scha­den in Höhe von rund 500 Euro.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen über­nom­men und sucht Zeu­gen. Wer sach­dien­li­che Anga­ben machen kann, wird gebe­ten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 mit der Kri­po Bam­berg in Ver­bin­dung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert