Jun­ges Thea­ter Forch­heim: Jule Malisch­ke Live In Concert

Live in Concert in Forchheim: Jule Malischke. Foto: Jan Walford-Kleiner

Live in Con­cert in Forch­heim: Jule Malisch­ke. Foto: Jan Walford-Kleiner

Jule Malisch­ke Live In Concert

Sams­tag, 03.12.2022 – Uhr­zeit 20:00

Ver­an­stal­ter: Jun­ges Thea­ter Forch­heim, Kasern­stra­ße 9, 91301 Forchheim

Jule Malisch­ke gilt mitt­ler­wei­le natio­nal und inter­na­tio­nal als eine der auf­re­gend­sten Ent­deckun­gen der aktu­el­len Gitar­ren- und Sin­ger-/Song­wri­ter­sze­ne. Ste­tig erspielt sie sich seit gerau­mer Zeit eine euro­pa­wei­te Repu­ta­ti­on und hohes Anse­hen, wel­ches zu zahl­rei­chen Kon­zer­ten im In- und Aus­land, sowie bei bedeu­ten­den Gitar­ren­fe­sti­vals als auch Radio und TV Prä­sen­ta­tio­nen zur Fol­ge hat. So unter ande­rem als Sup­port von Bar­clay James Har­vest, Uriah Heep, Whites­na­ke und Chri­sti­na Stürmer.

Da sitzt eine jun­ge Musi­ke­rin auf der Büh­ne, die es ver­steht, dank ihrer ein­zig­ar­ti­gen Aus­strah­lung, mit ihrem hoch­ka­rä­ti­gen Gitar­ren­spiel und außer­ge­wöhn­li­chen Stim­me das Publi­kum bin­nen Sekun­den schnell in ihren Bann zu zie­hen. Dazu kommt die läs­sig char­man­te Art ihrer Mode­ra­ti­on und Kom­mu­ni­ka­ti­on mit ihrem, von ihr sehr geschätz­ten, Publi­kum. Hier­mit zau­bert sie immer wie­der ein Lächeln auf die Gesich­ter der Zuhö­rer. Wenn Jule zur Gitar­re greift wird es um sie her­um still. Denn sie ist eine wah­re Virtuosin!

Die Beson­der­heit von Jule Malisch­ke, und die­ses ist sicher­lich ein Allein­stel­lungs­merk­mal, liegt in ihrer musi­ka­li­schen Viel­fäl­tig­keit. Sie schlägt Brücken, indem sie sich mühe­los mit ihrem bril­lan­ten Gitar­ren­spiel, wel­ches ihres­glei­chen sucht, zwi­schen vir­tuo­sen ver­schie­de­nen Sti­li­sti­ken kon­zer­ta­ner Gitar­ren­li­te­ra­tur, kom­ple­xen Fin­gers­tyle-Arran­ge­ments, und ihren gesun­ge­nen Lie­dern, die sie mit gro­ßer Lei­den­schaft und viel Poe­sie prä­sen­tiert. Die­se zumeist eige­nen Songs spie­geln authen­tisch das Leben einer jun­gen Frau wieder—mit all ihren Sehn­süch­ten und Träu­men. Gele­gent­lich ein­ge­streu­ten Cover­songs ver­leiht sie ein eige­nes Gesicht. Dabei zupft, schlägt und trak­tiert sie ihr Instru­ment so, dass ein fri­scher Gesamtsound entsteht.

Prei­se: 16,- €, ermä­ßigt 14,- € | VVK 15,30 €, ermä­ßigt 13,10 € (inkl. VVK- und System­ge­büh­ren) Kar­ten gibt es bei allen an das Reser­vix Ticket­sy­stem ange­schlos­se­nen Vor­ver­kaufs­stel­len, in Forch­heim z.B. Lot­to-Annah­me­stel­le Kef­fer­stein, Horn­schuh­al­lee 31 (09191/3515930) sowie jeder­zeit online unter www​.jtf​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert