Work­shop zur Por­trait-Foto­gra­fie in Bayreuth

Im Rah­men des „Jugend­fo­to­preises Ober­fran­ken 2022“ fin­det am Don­ners­tag, 1. Dezem­ber, von 14 bis 16 Uhr, in Koope­ra­ti­on mit dem Bezirks­ju­gend­ring Ober­fran­ken ein Work­shop zur Por­trait-Foto­gra­fie in der Gale­rie des RW21 statt. Wie ent­steht ein gutes Portrait? Was braucht man dafür? Wie lockert man die Situation auf, um mit dem Modell zu einem guten Bild zu kom­men? Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer des Work­shops der erfah­re­nen Por­trait­fo­to­gra­fin Doreen Schwarz erhal­ten prak­ti­sche Tipps, wie sie einen Men­schen vor­teil­haft foto­gra­fie­ren kön­nen. In Zwei­er-Teams wer­den sie in einem mobi­len Por­trait-Stu­dio durch eine mög­li­che Shoo­ting-Situa­ti­on geführt, kön­nen Fra­gen stel­len und ihr Wis­sen sofort prak­tisch am Pro­fi-Equip­ment umsetzen.

Die Teil­nah­me ist kosten­los, um Vor­anmel­dun­gen per E-Mail an jugendfotopreis@bezirksjugendring-ober​fran​ken​.de wird bis Mon­tag, 28. Novem­ber, gebe­ten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert