Ten­nis und Yoga in den Weih­nachts­fe­ri­en: Kurs­an­ge­bo­te der Baur SV Burgkunstadt

Feri­en­pro­gramm beim Baur SV: Inten­siv­kurs „Ten­nis ler­nen leicht und schnell“

Der Baur Sport­ver­ein Burg­kunst­adt ver­an­stal­tet im Dezem­ber 2022 wie­der einen Ten­nis-Kom­pakt­kurs für sport­be­gei­ster­te Ein­stei­ger. Der Kurs ori­en­tiert sich am Xpress-Kon­zept des inter­na­tio­na­len Ten­nis­ver­ban­des und wird von Ste­fan Kor­nitz­ky (B‑Li­zenz-Trai­ner) gelei­tet. In vier 90-minü­ti­gen Trai­nings­ein­hei­ten ste­hen jeweils unter­schied­li­che ten­nis­spe­zi­fi­sche Inhal­te auf dem Plan, so dass die Teil­neh­mer am Ende mit den wich­tig­sten Grund­la­gen des Sports ver­traut sind.

Die vier Ein­hei­ten fin­den von Diens­tag, 27. Dezem­ber, bis Frei­tag, 30. Dezem­ber, jeweils von 16 bis 17:30 Uhr in der Baur Sport­hal­le (Dr. Satt­ler Stra­ße 1) statt. Die Kurs­ge­bühr in Höhe von 99 Euro umfasst Platz­mie­te, Trai­nings­ma­te­ri­al sowie Ten­nis­schlä­ger, die vom Ver­ein zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Da die Teil­neh­mer­zahl beschränkt ist, ist eine ver­bind­li­che Anmel­dung bei Kurs­lei­ter Ste­fan Kor­nitz­ky per Tele­fon, Nach­richt oder E‑Mail (stefan.​kornitzky@​gmail.​com, 0176/92686847) notwendig.

Feri­en­pro­gramm beim Baur SV: Yoga-Schnup­per­kurs „Fit in das neue Jahr“

Der Baur Sport­ver­ein Burg­kunst­adt bie­tet im Dezem­ber 2022 erst­ma­lig einen Yoga-Schnup­per­kurs an. Der Kurs umfasst ein Pro­gramm für Einsteiger*innen, die einen Ein­blick in wich­ti­ge Yoga-Grund­la­gen erhal­ten möch­ten und wird von Julia Wim­mer (Yoga-Leh­re­rin, Phy­sio­the­ra­peu­tin und Osteo­path­in) gelei­tet. In vier 90-minü­ti­gen Ein­hei­ten ste­hen jeweils unter­schied­li­che Inhal­te unter dem Mot­to „fit und ent­spannt in das neue Jahr“ auf dem Plan.

Die Ein­hei­ten fin­den am Diens­tag und Mitt­woch (27./28. Dezem­ber) von 18 bis 19:30 Uhr und am Diens­tag und Mitt­woch (03./04. Janu­ar) von 17 bis 18:30 Uhr in der Baur Sport­hal­le (Dr. Satt­ler Stra­ße 1) statt. Die Kurs­ge­bühr beträgt 69 Euro. Da die Teil­neh­mer­zahl beschränkt ist, ist eine ver­bind­li­che Anmel­dung bei Kurs­lei­te­rin Julia Wim­mer per Tele­fon, Nach­richt oder E‑Mail (julia-wimmer@t‑online.de, 0151/41460257) notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert