Dia­ko­nie-Got­tes­dienst „Lebens­atem“ in Hirschaid

Symbolbild Religion

Dia­ko­nie-Got­tes­dienst „Lebens­atem“ in Hirschaid am 4. Dezem­ber 2022

End­lich wie­der ein­mal rich­tig Durch­at­men – das haben sich vie­le in den ver­gan­ge­nen Jah­ren wohl so eini­ge Male gewünscht. „Atem schöp­fen“ war des­halb auch das Jah­res­the­ma der Dia­ko­nie Bam­berg-Forch­heim 2022 über­schrie­ben. Und das The­ma hat sich in einem Jahr auch nicht erschöpft: „Lebens­atem“ heißt des­halb das neue Jah­res­the­ma der Dia­ko­nie, das direkt dar­an anknüpft. Grund­la­ge ist ein Bibel­wort aus Psalm 104, das die Mit­ar­bei­ten­den der Dia­ko­nie Bam­berg-Forch­heim dann mit Beginn des Kir­chen­jah­res beglei­ten wird: „Schickst du dei­nen Lebens­atem aus, dann wird wie­der neu­es Leben gebo­ren. So machst du das Gesicht der Erde neu.“

Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den, gemein­sam mit Dia­ko­nie-Mit­ar­bei­ten­den, der evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Hirschaid-But­ten­heim und unter Lei­tung von Prä­di­kant Flo­ri­an Hint­sche den Start in die­ses The­ma zu fei­ern mit einem Got­tes­dienst am Sonn­tag, 4.12.2022, um 10:00 Uhr in der evan­ge­li­schen Kir­che St. Johan­nis in Hirschaid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert