Weih­nachts­zau­ber in Eber­mann­stadt: Der 33. Weih­nachts­markt fin­det vom 25. Novem­ber bis 27. Novem­ber 2022 statt

33. Weih­nachts­markt 2022 und ver­kaufs­of­fe­ner Sonntag

Mit fest­lich geschmück­ten Buden und dem Zau­ber der Advents- und Weih­nachts­zeit fin­det vom 25. Novem­ber bis 27. Novem­ber 2022 der 33. Weih­nachts­markt in der Eber­mann­städ­ter Alt­stadt rund um den Markt­platz statt.

Ebermannstadt: Der 33. Weihnachtsmarkt findet vom 25. November bis 27. November 2022 statt November 2022

Der Niko­laus hat sei­nen Besuch ange­kün­digt und wird zusam­men mit den Eber­mann­städ­ter Weih­nachts­en­geln an die Klei­nen Geschen­ke ver­tei­len. Foto EBSer Advents­ka­len­der 2019: Der Niko­laus mit den EBSer Weih­nachts­en­geln 2019. Foto Stadt Ebermannstadt.

Es erwar­tet Sie ein bun­ter weih­nacht­li­cher Markt mit Kunst­hand­werk, Advents­flo­ri­stik, weih­nacht­li­chen Deko­ra­ti­ons­ar­ti­keln und vie­lem mehr. Der Niko­laus hat sei­nen Besuch ange­kün­digt und wird zusam­men mit den Eber­mann­städ­ter Weih­nachts­en­geln an die Klei­nen Geschen­ke ver­tei­len. Ein Kin­der­ka­rus­sell dreht sei­ne Run­den und das Büro für Jugend­ar­beit bie­tet im Jugend­zen­trum am Kir­chen­platz 4 Aktio­nen für Kin­der und Jugend­li­che an.

Außer­dem fin­det eine Son­der­aus­stel­lung „Histo­ri­sches Spiel­zeug unter dem Weih­nachts­baum“ vom Frei­tag, 25. Novem­ber 2022 bis Sonn­tag, 8. Janu­ar 2023 im Hei­mat­mu­se­um statt.

Die Geschäf­te öff­nen am 1. Advents­sonn­tag, 27. Novem­ber 2021 von 12.30 bis 17.30 Uhr ihre Türen zum ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag. Zusam­men mit dem Weih­nachts­markt kön­nen Sie in ent­spann­ter Atmo­sphä­re Weih­nachts­ge­schen­ke besor­gen, nach Win­ter­be­klei­dung und Deko­ra­tio­nen für ein gemüt­li­ches Zuhau­se suchen oder sich mit Büchern und Wol­le für die Fei­er­ta­ge ein­decken. Eine per­fek­te Gele­gen­heit, um den EBSer Stadt­gut­schein zu ver­wen­den. Sie erhal­ten den Stadt­gut­schein unter stadt​gut​schein​.eber​mann​stadt​.de oder vor Ort bei Blun­kis Par­fü­me­rie (Haupt­stra­ße 11) oder bei der Tou­rist-Info (Am Markt­platz 18).

Zudem fin­det in die­sem Jahr auch wie­der der EBSer Advents­ka­len­der, die Weih­nachts­ak­ti­on der Wer­be­ge­mein­schaft und des Zen­t­ren­ma­nage­ments, statt. Zahl­rei­che Aktio­nen und Ange­bo­te von loka­len Betrie­ben aus Han­del, Gastro­no­mie oder Dienst­lei­stung sol­len Ihre Vor­weih­nachts­zeit ver­sü­ßen und Sie beim Kauf Ihrer Weih­nachts­ge­schen­ke inspi­rie­ren. Die teil­neh­men­den Betrie­be sind durch ein ent­spre­chen­des Pla­kat im Schau­fen­ster (Wer­be­po­ster EBSer Advents­ka­len­der: Foto TMO-Bil­der­wel­ten, Gestal­tung Jörg Dett­mer) gekennzeichnet.

Eine Über­sicht über alle weih­nacht­li­chen Ver­an­stal­tun­gen und Aktio­nen in Eber­mann­stadt fin­den Sie auf der städ­ti­schen Home­page: https://​www​.eber​mann​stadt​.de/​u​n​s​e​r​e​-​s​t​a​d​t​/​r​a​t​h​a​u​s​/​w​e​i​h​n​a​c​h​t​e​n​-​2​0​2​2​-​i​n​-​e​b​e​r​m​a​n​n​s​t​a​dt/

Das Pro­gramm im Überblick

Don­ners­tag, den 24. Novem­ber 2022

• 16.30 Uhr Eröff­nung der Son­der­aus­stel­lung im Hei­mat­mu­se­um „Histo­ri­sches Spiel­zeug unter dem Weihnachtsbaum“

Frei­tag, den 25. Novem­ber 2022, 18 – 21 Uhr

• 18 – 20 Uhr Son­der­aus­stel­lung im Heimatmuseum

• 18 Uhr Eröff­nung des Weih­nachts­mark­tes durch die Bür­ger­mei­ste­rin, Frau Chri­stia­ne Mey­er, gemein­sam mit den EBSer Weih­nachts­en­geln und dem Musik­ver­ein Kirchehrenbach

Sams­tag, den 26. Novem­ber 2022, 14 – 20 Uhr

• 14 – 18 Uhr Son­der­aus­stel­lung Heimatmuseum

• 14 Uhr Vor­weih­nacht­li­che Klän­ge der Musik­schu­le Ebermannstadt

• 15 Uhr Der Niko­laus ver­teilt gemein­sam mit den EBSer Weih­nachts­en­geln Geschen­ke an die Kinder

• 15.30 – 18 Uhr Weih­nachts­back­stu­be im Jugend­zen­trum K4

• 16 – 18 Uhr Weih­nacht­li­che Klän­ge mit Bläsermusik

• 18 – 21 Uhr Weich­nachts-Chill­zo­ne im K4

• 18.30 – 20 Uhr Ram­ster-Music mit Christ­mas Special

Sonn­tag, den 28. Novem­ber 2022, 12.30 – 20 Uhr

• 12.30 – 17.30 Uhr Ver­kaufs­of­fe­ner Sonntag

• 13 – 18 Uhr Son­der­aus­stel­lung im Heimatmuseum

• 14 Uhr Vor­weih­nacht­li­che Klän­ge der Musik­schu­le Ebermannstadt

• 15 Uhr Der Niko­laus ver­teilt gemein­sam mit den EBSer Weih­nachts­en­geln Geschen­ke an die Kinder

• 16 Uhr Blas­ka­pel­le Niedermirsberg

• 18 Uhr Besinn­li­che Weih­nachts­mu­sik mit Alex­an­der Schle­gel (Pia­no)

• 19.30 Uhr Weih­nachts­markt­aus­klang mit den EBSern Weihnachtsengeln

Alle tie­ri­schen Beglei­ter sowie deren Frau­chen und Herr­chen fin­den bei Gag­gis Fut­ter­hüt­te am Frei­tag bis 18 Uhr, Sams­tag bis 17 Uhr und am Sonn­tag von 12.30 bis 17 Uhr eine klei­ne Überraschung.

Die Stadt Eber­mann­stadt, die Geschäf­te und die Händ­ler am Weih­nachts­markt freu­en sich auf Ihren Besuch und wün­schen Allen ein schö­nes 1. Adventswochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert