Park- und Ride-Ser­vice in Bam­berg an den Adventswochenenden

Mit dem Bus bequem und stress­frei in die vor­weih­nacht­li­che Innenstadt

Gute Nach­rich­ten für alle, die den Besuch in der Bam­ber­ger Innen­stadt stress­frei und kosten­los ange­hen möch­ten: An den Advents­wo­chen­en­den wei­ten die Stadt­wer­ke Bam­berg ihren Park- und Ride-Ser­vice zu den Plät­zen am Hein­richs­damm und an der Kro­nacher Stra­ße wie­der aus. Wer das kosten­lo­se Ange­bot nut­zen möch­te, muss am Auto­ma­ten ledig­lich einen Park­schein zie­hen und hin­ter die Wind­schutz­schei­be legen sowie ein Bus­ticket wäh­len und bei Fahrt­an­tritt vorzeigen.

An den Advent­sonn­ta­gen steu­ert die Linie 930 die P+R‑Anlage am Hein­richs­damm in 15-Minu­ten-Takt an. Die erste Fahrt star­tet um 11:55 Uhr Rich­tung ZOB; letz­te Abfahrt vom ZOB Rich­tung Hein­richs­damm ist um 19:50 Uhr. Der P+R Kro­nacher Stra­ße wird im 30-Minu­ten-Takt bedient. Die erste Fahrt star­tet um 12:03 Uhr an der P+R‑Anlage Rich­tung ZOB. Um 19:20 Uhr star­tet die letz­te Abfahrt vom ZOB Rich­tung Kro­nacher Stra­ße. Bei­de Anla­gen wer­den jeweils ab 20 Uhr von den Nacht­li­ni­en 935 und 936 bedient.

Die bei­den P+R‑Anlagen wer­den sams­tags bis 20:20 Uhr nach dem regu­lä­ren Fahr­plan von den Lini­en 930 und 931 bedient, nach 20 Uhr gelan­gen Fahr­gä­ste mit den Nacht­li­ni­en 935 und 936 zu den Anlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert